Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Reisen & Freizeit

Reisen & Freizeit
Erfahrungen, Informationen, Tipps zu Verkehrsmitteln, Ferienzielen, Vergnügungsparks und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2011, 17:02   #1081
Zickenmama
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 7
Standard

Hallo nochmal,

habe gerade bei seatguru nach den Sitzbreiten der Boing geschaut, oh man........ob ich da rein passe????
43 - 47 cm sind schon sehr eng.
Zum Glück sitzt meine Tochter neben mir, ansonsten würde mir mein Nachbar echt leid tun!
Noch 3 Monate........

LG
Zickenmama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2011, 18:46   #1082
Maggy
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 8
Standard Bin zurück...

und wollte mal kurz berichten wie es denn jetzt war. Also...Hinflug war super.Das ganze Flugzeug ausgebucht. Platz neben mir war frei. Aber wie schon oben geschrieben war ich in der ersten Reihe mit festen Armlehnen. Wirklich sehr beengend. Aber war ok weil ich nicht aufpassen musste meinen Nachbarn nicht zu belästigen. Konnte mich ausbreiten. Auf dem Rückflug waren alle Plätze belegt. Schwierig die Tabletts aus den Armlehnen zu fummeln. Also, was ich sagen will. Bitte diese Plätze in der ersten Reihe nicht buchen. Auf den anderen hätte ich keine größeren Probleme gehabt. Sogar der Gurt passte. Knapp aber ging.Hab Hosengrösse 54. Ärgere mich jetzt das ich mich so verrückt gemacht habe. Fliegen geht, aber ist halt ein bisschen unbequem. Bin dann noch weiter mit Lufthansa geflogen. Nur ne kurze Strecke. Hatte das Gefühl die Sitze waren bequemer und die Gurte auf jeden Fall länger. Hatte sogar noch bisschen Platz. Einmal wars ne Boeing und einmal nen Airbus.
Ich werde wieder fliegen ...aber nicht in der ersten Reihe oder am Notausgang ;-)

Liebe Grüße
maggy
Maggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 18:41   #1083
Mienchen
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Mienchen
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Hamburger Deern im Schwarzwald
Beiträge: 601
Standard

Maggy ist zwar schon wieder zurück und hat ihre Flüge auch in der ersten Reihe halbwegs gut überstanden, aber hierzu wollte ich nochmal kurz was sagen:

Zitat:
Zitat von sailor69 Beitrag anzeigen
I
Evtl eine oder zwei Aspirin vor dem Flug zur Blutverdünnung und immer schön Wasser trinken...

Zitat:
Zitat von mandan69 Beitrag anzeigen
Ich nehme vorbeugend (ist aber mit meiner Ärztin abgesprochen) schon 14 Tage vorher ASS100. Verdünnt das Blut und hilft gegen geschwollene Beine.
Als Thromboseprophylaxe auf Reisen bringt ASS nicht die Bohne was! Immer wieder wird die Einnahme von Acetylsalicylsäure (ASS) empfohlen, eine Wirksamkeit zur Vorbeugung vor Reise-Thrombosen ist jedoch nicht gegeben, da die Acetylsalicylsäure nur auf die Thrombozyten (Blutplättchen) einwirkt, die bei der Entstehung einer venösen Thrombose nicht ursächlich beteiligt sind (traurig, dass die Ärtzin von mandan das nicht weiß und es zulässt, dass mandan sich völlig überflüssigerweise diese "Magen-Hammer" tagelang einwirft).

Der einzig vernünftige Schutz gegen eine Thrombose durch zu langes und enges Sitzen ist eine entsprechende Thrombosespritze, die man auch problemlos vom Arzt auf Nachfrage verschrieben bekommt. Zwar auf Privatrezept, aber kostet wirklich nicht die Welt. Zudem ist die Variante deutlich magenschonender als jede ASS-Tablette.

Wer Probleme mit geschwollenen Beinen/Füßen hat, sollte sich entsprechende Spritzen auf Heparin-Basis verschreiben lassen, aber mindestens anständige Kompressionsstrümpfe der Klasse 2 (gibt es inzwischen in durchaus angenehmer Form als Kniestrümpfe im Sanitätshaus... nicht die "Dinger" aus der Drogerie oder dem Kaufhaus) besorgen. Zusätzlich immer mal wieder kleine Übungen im Flugzeug machen, die die Muskeln im Unterschenkel aktivieren und bewegen, so dass es zu "Pumpbewegungen" kommt und so das Blut in den Beinen in Bewegung bleibt. Viel trinken ist ohnehin bei der trockenen Luft ein Muss und sorgt für ein bissl Bewegung durch den Gang zum WC
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Mienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 12:21   #1084
Maggy
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 8
Standard Heparin

Oh ja, hatte ich vergessen. Hab mir auch ne Thrombose Spritze vorher gegeben. War kein Problem. Tat nicht weh und ist glaube ich echt wichtig. Meinte meine Ärztin.

Liebe Grüße

Maggy
Maggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 14:26   #1085
Flieder
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 116
Standard

Das ist ja eine interessante Information, gut zu wissen.

Ich dachte immer ASS hat die gleiche Wirkung, wieder was dazugelernt.

Meine Ärztin hatte mir für den letzten Langsteckenflug auch Heparin verschrieben, zum selber spritzen (in die Bauchdecke), das kostet ein wenig Überwindung, ist aber okay.
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 18:42   #1086
Butterfly
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Butterfly
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 195
Standard Wer ist schon mal mit PEGASUS AIRLINES geflogen?

Hallo ihr lieben,
nachdem ich soooo wahnsinnig lange nicht mehr im Urlaub war,- aus Angst bzw wegen meinem Ü-gewicht, wage ich es nun!!!

Es ist alles gebucht,- und jetzt paar Tage vorher kriege ich voll die Panik!!!!

Fliege mit der Pegasus Airlines,- ich mein, ich bin vor Jahren schon mal mit denen geflogen und fand die Sitze sehr eng! Bin mir aber nicht mehr sicher ob es die Airline war, oder eine andere!

Meine Frage an euch; Wer ist schon mal mit Pegasus Airlines geflogen?
Mein Ziel ist die Türkei!
Wiege 145kg bei einer größe von ca 168cm, Kleider Gr 52/54

Ich glaub mein letzter Flug war mit 140Kg, es passte auch wenn es sehr eng war! Eine Gurtverlängerung habe ich bisher nie gebraucht war zu dem Zeitpunkt auch ca 10Kg leichter!
Würde mich sehr über Antworten/ Erfahrungsberichte von euch freuen!
Ich habe die Suchfunktion schon genutzt aber nichts über Pegasus Airlines gefunden!

DANKE!!!!!
LG
Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 19:31   #1087
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.849
Standard

Hallo!

Forensuche spuckt gleich als ersten Treffer nach deinem neuen Thread diesen hier aus:

Hilfe!

Sollte wohl interessant für dich sein...

Auch hier ist auf der letzten Seite Pegasus erwähnt. Und hier und steht auch was dazu.

Gruß
Dani

Geändert von HamsterD (06.06.2011 um 19:38 Uhr)
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 18:48   #1088
Butterfly
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Butterfly
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von HamsterD Beitrag anzeigen
Hallo!

Forensuche spuckt gleich als ersten Treffer nach deinem neuen Thread diesen hier aus:

Hilfe!

Sollte wohl interessant für dich sein...

Auch hier ist auf der letzten Seite Pegasus erwähnt. Und hier und steht auch was dazu.

Gruß
Dani
Danke HamsterD
Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 19:24   #1089
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard

Ich bin im Herbst mit Pegasus geflogen, auch in die Türkei.
Die Gurte kamen mir recht lang vor. Die Sitzbreite normal.
Hatte mit Grüße 52 keine Probleme.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2011, 20:31   #1090
Sunshine75
Gast
 
Standard Gurtlänge

Hallöle.Nur um es evtl.beantwortet zu bekommen habe ich mich angemeldet,aber schon ganz viel interessantes gelesen.
Ich weiß,danach wurde schon oft gefragt
Aber wollte es nicht in den ganz alten Thread reinpacken.

Wie lang sind eigentlich die Gurte?Sitzbreiten liegen ja immer so etwa um die 45cm, das ist bekannt,aber wie sieht´s mit den Gurten aus.
Ich habe mal gemessen also nicht im Flieger,sondern hier auf meinem Schreibtischstuhl.
Wenn ich mich normal anlehne, sind es von links nach rechts über den Bauch 105cm.

Ich weiß bei Bedarf einfach die Stewardess fragen,aber wüßte es gerne so in etwa vorher.

Wenn ich doch nicht einen neuen Thread öffnen soll bitte an die richtige Stelle verschieben
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2011, 11:32   #1091
Maggy
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 8
Standard Hallo

Deine Frage ist eigentlich nicht zu beantworten. Bin letzten Monat mit 3 unterschiedlichen Maschinen geflogen und jeder Gurt war unterschiedlich lang. Ich denke es variiert auch nach Fluggesellschaft und Maschine usw. Wirklich sehr schwierig. Aber ich kann nur sagen das ich mit Hosengrösse 54 nirgends eine Verlängerung brauchte. Einmal wars wirklich knapp aber er ging zu :-)

Viele Grüße

maggy
Maggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2011, 14:15   #1092
Lavendelzwerge
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Lavendelzwerge
 
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: an der nordseeküste
Beiträge: 759
Standard

Hallo, ich kann dir nur aus Raynair berichten. Gemessen habe ich nicht, aber meine 133 Kilo passten rein, der Gurt leider nicht rum

Mein mann hat mir eine gurtverlängerung besorgt, dann war es kein problem. Nur auf meinem ersten Flug hatte ich Probleme. Wir habe ganz vorge gesessen, weil es dort bequemer aussah und mehr platz für die beine war. Allerdingst sind die Sitze dort so Kasten, das ging aber nur auf Kurzstrecke!

Sonst saßen wir normal und nach dem Staet habe ich immer die Armlehnen hochgeklappt, so war es kein problem.

Habe aber auch schon dran gedacht mir mal eine eigene Gurtverlängerung zuzulegen, um das peinliche Fragen zu vermeiden.,

LG Lavendelzwerge
Lavendelzwerge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2011, 20:59   #1093
Sunshine75
Gast
 
Standard

Was denkt ihr das mir Air Berlin(mit der fliegen wir) am Telefon sagen kann wie lang der Gurt ist

Gurtverlängerungen kann man wohl irgendwo selber kaufen,allerdings sind die Schnallen wohl nicht einheitlich und somit hat sich das wohl erledigt
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2011, 09:56   #1094
Michi
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 38
Standard Gurtlänge

Hallo, also die Gurtlänge variiert wirklich von Maschinentyp zu Maschinentyp. Bei Deinen Maaßen solltest Du eigentlich in den meisten Maschinen kein Problem haben, außer in älteren Air Berlin Maschinen. Es kommt auch darauf an, wie die Sitze sind. Ältere oder modernere "Hartschalensitze". Ich fliege sehr oft, und mache mir auch immer Gedanken. Ich frage immer gleich beim Einsteigen nach einer Gurtverlängerung, obwohl es dann meistens doch ohne paßt. Es gibt zwei verschiedene Gurtverschlußsysteme und kaufen kann man zwar welche, aber die Airlines lehnen im Ernstfall sicher eine Haftung ab, wenn "fremde" Gurte verwendet werden. Also, versuche es erstmal so. Wenn Du nicht eine ältere Boeing erwischt, müßte es passen. Guten Flug.
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 06:39   #1095
michi71
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 5
Standard

Hallo Zu den Gurtlängen und zu den Sitzen mache ich mir auch so meine Gedanken. Wir haben bei Air Berlin die Xl-Sitze gebucht. Nun habe ich von einer Bekanten gehört, dass Übergewichtige bei dieser Airline dort nicht sitzen dürfen, da das mit den Gurten nicht passen soll. Wir fliegen seit Jahren auf den Xl-Sitzen bei Tuifly und es gab noch nie Probs. Habe meinen XXL-Popo immer dort ver staut und trotz 125 kg den Gurt zu bekommen. Nun versinke ich vor Peinlichkeit schon jetzt im Boden, wenn die Purser mich von den gebuchten Sitzen weg holen. Hat jemand damit Erfahrung???
michi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 07:05   #1096
michi71
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 5
Standard Gurtlänge am Notausstieg

Hallöchen Ich schiebe zur Zeit riesige Panik wegen den Gurtlängen auf den XL-Sitzen. Wir haben bei Air Berlin die Xl-Sitze in die Türkei gebucht. Nun habe ich von einer Bekanten gehört, dass Übergewichtige bei dieser Airline dort nicht sitzen dürfen, da das mit den Gurten nicht passen soll. Wir fliegen seit Jahren auf den Xl-Sitzen bei Tuifly und es gab noch nie Probs. Habe meinen XXL-Popo immer dort verstaut und trotz 125 kg den Gurt zu bekommen...sogar problemlos. Nun versinke ich vor Peinlichkeit schon jetzt im Boden, wenn die Purser mich von den gebuchten Sitzen weg holen. Hat jemand damit Erfahrung??? Braucht eine Person meines Kalibers dort Gurtverlängerungen? Bitte antwortet schnell.
michi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 08:26   #1097
Syberia
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 26.09.2008
Beiträge: 121
Standard

Also die XL Sitze bieten ja nur mehr Beinfreiheit, eben auch bei tuifly und nicht mehr Sitzbreite oder gar Gurtlänge.

Am Notausgang sollen keine Leute sitzen, die eine schnelle Evakuierung des Flugzeugs verhindern, sei es durch eine Behinderung oder ihre körperliche Beweglichkeit.

Das findest Du aber auch, wenn Du hier nach XL Seats suchst.

Zu der konkreten Linie kann ich nichts sagen, aber vom Prinzip her schilderst Du bislang nichts anderes, als bei jeder anderen Fluggesellschaft auch....
Syberia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 08:28   #1098
Syberia
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 26.09.2008
Beiträge: 121
Standard

stell die Frage doch nur ein Mal......

Antwort in Deinem Thread
Syberia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 08:33   #1099
mollycrossy
Lebende Legende
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.897
Standard

Auf jeden Fall haben die Gurtverlängerungen an Bord. Und wenn das sonst immer ging.... Ich brauchte letzte Woche auf den normalen Plätzen überraschenderweise keine Verlängerung auf den Airberlin-Flügen, das fand ich ja mal seeeehr entspannt.

Welche Alternative schwebt Dir denn vor? Reise absagen wohl kaum, oder? Also packen und los. Guten Flug und einen schönen Urlaub wünsche ich.
mollycrossy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 09:08   #1100
michi71
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 5
Standard

Nein, absagen möchte ich die Reise nicht. Überlege aber schon auf die Platzreservierung zu verzichten Das allerdings wäre für meinen Mann blöd, da er sehr groß ist. Wie gesagt, bei Tui hat der Sitz und auch der Gurt immer sehr gut gepaßt. Hab zwischenzeitlich bei Air Berlin angerufen. Leider bekam ich dort nur die schwammige Auskunft, dass die Purser vor Ort entscheiden ob man diese Plätze belegen darf. Viel schlauer bin ich also noch nicht...
michi71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 10:15   #1101
Butterfly
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Butterfly
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 195
Standard Reise/ Flugzeugbericht SunExpress und Pegasus Airlines

Hallo ihr lieben,
bin kürzlich in urlaub geflogen und wollte euch kurz vom Flug berichten!
Kurz zu mir; 168 groß, 144Kg schwer, konfektion 52/54

Also der Hinflug war mit Pegasus Airlines boeing 737-800
Fensterplatz, Gurt war zwar etwas eng, aber er ging zu,- erträglich! In den Sitz habe ich ohne probleme rein gepasst!
Ich fand die Airline aber ingesammt nicht wirklich toll,- also werde das nächste mal nicht mit Pegasus fliegen!

Rückflug; Sun Express! Suuuuper! Also selten so einen angenehmen bequemen Flug gehabt! Sitze waren sehr viel bequemer als bei Pegasus viel Platz!
Hatte dort wieder einen Fensterplatz!
Die ganze Reihe neben mir war frei!
Hätte sich jetzt jemand neben mich gesetzt bin ich davon überzeugt, das es trotzdem sehr angenehm gewese wäre!
Eine sache giebt es aber noch, der Gurt ging leider bei Sun Express nicht zu! Fehlten ca 15cm!
Habe aber nach einer Verlängerung gefragt, war überhaupt kein problem,- habe schon überlegt immer eine Verlängerung zu verlangen wenn ich das nächste mal fliege,- weil es sehr viel angenehmer ist, als so eingequetscht zu sein!

Naja im großen und ganzen waren meine befürchtungen alle umsonst!!!!

Wünsche all denen die noch Fliegen werden einen angenehmen Flug!

LG
Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2011, 10:19   #1102
Butterfly
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Butterfly
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von Agnetha Beitrag anzeigen
Ich bin im Herbst mit Pegasus geflogen, auch in die Türkei.
Die Gurte kamen mir recht lang vor. Die Sitzbreite normal.
Hatte mit Grüße 52 keine Probleme.
Hallo Agnetha,
ja, die Gurte waren wirklich Ok!
Ich fand die Airline insgesammt nicht so toll! Angefangen vom Board Personal, das überteuerte Essen und Trinken im Flugzeug!

Habe für eine kleine flasche Wasser 1,50€ zahlen müssen,- und für eine Dose Cola 3,00€.
Essen musste man alles selber bezahlen.
Bei Sun Express gab es wenigstens einen kleinen Sandwich umsonst, und die Preise waren auch Ok!
Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 20:52   #1103
Mienchen
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Mienchen
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Hamburger Deern im Schwarzwald
Beiträge: 601
Standard

Nun ja... eine bessere Auskunft als die, die man Dir am Telefon seitens Air Berlin gegeben hat, kann man Dir hier auch nicht geben. Denn genauso ist es. Es obliegt dem Personal an Bord, ob man am Notausgang sitzen bleiben kann oder nicht.

Ich fliege sehr viel und habe es bisher fast immer so erlebt, dass Passagiere am Notausgang, die eine Verlängerung brauchen, umgesetzt worden sind.

Wenn Du aber nicht gerade eine ältere oder dazugecharterte Maschine bei Air Berlin erwischt sollte es passen, denn die neueren Bestuhlungen sind die gleichen Recaro-Sitze wie bei TuiFly.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Mienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 01:06   #1104
thesmallone
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von thesmallone
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Mühlacker
Beiträge: 72
Standard

Ich erkenne mich grad so ziemlich wieder mit deinen Sorgen...
Also wir sind letzten Monat nach Mallorca geflogen (mit Freunden, alle Normalgewicht) und ich habe vorm Buchen echt jegliche Ausreden versucht um ja nicht mitfliegen zu müssen...
Selbst am Flughafen hatte ich Angst nicht in den Sitz zu passen oder den Gurt nicht zuzubekommen. Als ich im Flieger dann die Sitze sah, war es noch viel schlimmer, da sie sehr klein aussahen.
Zu mir, ich bin 1,62m und hab 160kg.
Als ich mich hinsetzte hätt ich mich selbst ohrfeigen können, dass ich mir fast den Urlaub wegen solcher Gedanken kaputt gemacht hab. Ich konnte gut sitzen und der Gurt ging auch zu.
Wenn du deine Tochter neben dir hast, mach einfach die Armlehne hoch, dann kannst du locker sitzen.
Mach dir keinen Kopf und freu dich auf deinen Urlaub...
Was die Leute von dir am Pool denken???? Laß sie denken was sie wollen, du hast Urlaub, den solltest du genießen und die Leute wirst du nie wieder sehen...

Kopf aus, Urlaub an :-)
thesmallone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 11:04   #1105
Der Sven
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Der Sven
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Paderborn
Beiträge: 8
Standard

Du hast deine Familie bei dir und ihr macht zusammen Urlaub in der Türkei, da kann dir ruhig egal sein was die anderen an dem Pool denken.

Schau einfach nach nem Tankini oder Badeanzug wenn du beim Bikini bedenken hast. Eine Freundin von mir trägt immer Tankini-Oberteile und dazu Männerschwimmshorts, weil es wohl die beine noch etwas kaschiert.

Wenn du Angst hast das die Liege zusammenklappt oder das Bett kannst du ja deinen Mann vorschicken zum testen, und wenn, die Schuld auf ihn schieben .
Der Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 17:33   #1106
Sunshine75
Gast
 
Standard

Hallo,es gibt mittlerweile echt schicke Badeanzugkleider, habe mir zwei gegönnt für meinen Griechenlandurlaub im August.

Finde die echt klasse
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 11:18   #1107
Zickenmama
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 7
Unglücklich Erfahrungen mit Air Berlin? Sitze/ Gurte

Hallo,
im August fliege ich mit meiner Familie zur Türkei mit Air Berlin.
Heute habe ich erfahren, dass es sich um einen voll Charterflug handelt. Weiss jemand, was das für Maschinen sind? Und wie sind die Sitze bzw Gurte. Habe Hosengröße 58 und bammel, das es nicht passt. Nachdem ich hier so super "aufgebaut" wurde hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt!

Danke
LG
Zickenmama
Zickenmama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 11:22   #1108
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

Hallo Zickenmama,

fliege am Mittwoch das erste Mal seit 10 Jahren wieder, diesmal allerdings dienstlich.

Wenn Du die Flugnummer hast, kannst Du gucken, was für ein Flugzeugtyp da genommen wird und dann kannst Du googeln, wie der Flieger von innen aussieht.

Bei vielen Airlines sind die Stewardessen sehr routiniert und helfen Dir ganz diskret mit einer Gurtverlängerung aus. Die Sitze vor den Notausgängen haben mehr Platz, weil davor ja eigentlich keine Sitzreihe mehr ist, da Ausgang. Ich bevorzuge einen Platz am Gang, weil ich da die Beine besser ausstrecken kann. Habe übrigens Hosengröße 52/54.

Viel Spaß im Flieger!

mandan
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 07:46   #1109
Sunshine75
Gast
 
Standard

Ich habe das auch schon gefragt.fliege 15.August nach Samos.Auch mit Air Berlin.Wüßte es ja auch gern vorher ob es paßt.:-)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 08:49   #1110
EdeWolf
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von EdeWolf
 
Registriert seit: 04.06.2005
Ort: Siegsdorf
Beiträge: 442
Standard

Die Sitzen an den Notausgängen sind nur in der Beinfreiheit XXL, nicht in der Breite!!!! Meistens sind die sogar enger, weil das Tischchen nicht im Vordersitz sondern in die Armlehne integriert ist !!!

Des weiteren kann es passiere, wenn man so einen Sitz bucht, das einen das Flugpersonal umsetzt, da da nur Leute ohne jegliche körperliche Einschränkungen sitzen dürfen.

Lieber nen ganz normalen Gangplatz nehmen.
__________________
Für den Triumph des Bösen reicht es,
wenn die Guten nichts tun.

(Edmund Burke, 1729-1797)
EdeWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 14:02   #1111
Mienchen
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Mienchen
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Hamburger Deern im Schwarzwald
Beiträge: 601
Standard

@Zickenmama

Hast Du Dich hier schonmal durch die unzähligen Threads zu dem Thema durchgelesen? Es gibt sooo viele Beiträge dazu, auch explizit zu Air Berlin

Eine pauschale Aussage kann Dir keiner geben, die Maschinen unterscheiden sich einfach zu sehr, auch innerhalb einer Gesellschaft und selbst innerhalb eines Flugzeugtyps gibt es unterschiedliche Bestuhlungen. Und gerade bei Vollcharter kann es auch passieren, dass Du gar nicht in einer Air Berlin-Maschine sitzt, sondern in einem Flieger, der für die Hochsaison zusätzlich von einer anderen Gesellschaft ausgeliehen worden ist.

Wenn Du eine Gurtverlängerung brauchst, wird man sie Dir diskret eben. Plätze am Notausgang und den ersten Reihen meiden, weil dort meist die Armlehnen nicht hochklappbar sind und wie Ede schon schreibt... stark übergewichtige Personen aufgrund der Allgemeinen Beförderungsbedingungen nicht sitzen dürf(t)en. Ein Gangplatz ist die bessere Wahl, wenn Du eher groß bist, hat aber den Nachteil, dass das Personal Dir den Servierwagen desöfteren gegen die Schulter fahren könnte (nicht immer ist die Crew und gibt vorher Bescheid, wenn es nicht passt), bzw. vorbeigehende Passagiere ständig an Dir entlang streifen. Also auf kürzeren Strecken fühle ich mich da am Fenster wohler, man kann die Rundung nach Außen prima nutzen, um sich dort ein wenig "hineinzulümmel" und anzulehnen.

Und ja, bei Hosengröße 58 wird es sehr eng werden... platziere nach Möglichkeit den-/diejenige(n) neben Dir mit dem kleinsten Platzbedarf ... mit hochgeklappter Armlehne sollte es dann funktionieren.

Guten Flug!
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Mienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 07:07   #1112
fledi
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 5
Standard Welche Airline hat welches Gurtsystem?

Hallo zusammen,

ich wollte mir eine eigene Gurtverlängerung kaufen und da gibt es ja zwei unterschiedliche Systeme. Gibt es irgendwo die Möglichkeit rauszufinden welches Gurtsystem eine Airline verwendet?
Hatte letztes Jahr bei Condor angefragt, aber keine Antwort erhalten.
Beim Flug habe ich es mir dann angesehen, aber jetzt hab ichs leider wieder vergessen

Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?
fledi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 10:43   #1113
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.849
Standard

So spontan: vielleicht kannst du ja beim Hersteller anrufen und nachfragen, ebi welchen Airlines du dann deine Gurtverlängerung nutzen kannst.

Gruß
Dani
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 14:06   #1114
Sunshine75
Gast
 
Standard

Hallo.
Meines Wissens haben sogar die Airlines unterschiedliche Systeme in ihren einzelnen Flugzeugtypen
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 17:08   #1115
Mienchen
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Mienchen
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Hamburger Deern im Schwarzwald
Beiträge: 601
Standard

So gut wie unmöglich, da eine konkrete Info zu bekommen. Sunshine hat es schon beantwortet... die einzelnen Airlines haben unterschiedliche Systeme innerhalb ihrer Flugzeugflotte. Auf Nummer Sicher kannst Du nur gehen, wenn Du für beide Systeme eine Verlängerung kaufst und entsprechen mit Dir rumschleppst. Am häufigsten begegnet mir aber die "Am Safe-Variante" (ich fliege sehr viel)

Ich frage mich allerdings immer wieder, warum man sich selbst so eine Verlängerung kaufen möchte... es tut doch absolut nicht weh im Fall der Fälle im Flieger danach zu fragen . Die Crews erleben das täglich, sogar mehrmals täglich - das ist für die ungefähr genauso ungewöhnlich, wie für einen Bäcker den Brötchenteig zu kneten. Die Verlängerungen werden auch wirklich diskret an den Passagier gereicht, ich habe es noch nie erlebt, dass da unfreundlich, herablassend und/oder absichtlich auffällig mit agiert worden ist.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Mienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 15:54   #1116
Frankfurterin
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 45
Standard Fliegen mit Lufthansa

Hallo!

Ich bin 2004 das Erste und Letzte mal geflogen und das war nach Mallorca.Also da hatte ich noch viel Weniger geflogen.
Mittlerweile wiege ich 145kg bei einer Größe von 1.65.Kleidergröße alles von 52-56.
Ich müsste mit Lufthansa Fliegen ist nur ein Deutschland Flug von ca 1 Stunde. Wie ist das mit den Sitze ?Würde das funktonieren oder wird es Peinlich?
Frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 21:27   #1117
Mienchen
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Mienchen
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Hamburger Deern im Schwarzwald
Beiträge: 601
Standard

Das Thema "Fliegen" wurde hier ja schon etliche Male erläutert... klick Dich mal durch die verschiedenen Themen, man kann nicht pauschal für jede Airline spezifische Antworten geben... klappt nicht, weil es dafür innerhalb der Gesellschaften zu viele unterschiedliche Flugzeugtypen gibt, die eben auch entsprechen unterschiedlich bestuhlt sind.

Hilfreiche Antworten findest Du also auch bei Themen, bei denen es um andere Fluggesellschaften geht.

Kurz und knapp: Lass Dir einen Gang- oder Fensterplatz geben, KEINEN Notausgangsplatz, klappe die Armlehne hoch, Du wirst wahrscheinlich eine Gurtverlängerung brauchen, es wird für eine Stunde auszuhalten sein, peinlich wird es wohl eher nicht.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Mienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 09:19   #1118
Sunshine75
Gast
 
Standard

Huhuuuuuuuuuuuuuu.

Morgen gehts los.

Freue mich so.
Endlich dem Schietwetter entfliehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 13:53   #1119
Ela26
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von Ela26
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Nordrhein Westfalen
Beiträge: 25
Standard

@Michi71:

Also, wir fliegen auch nächsten Monat mit Air Berlin, für uns geht es in die USA.
Im Reisebüro haben wir uns auch nach den XL Seats erkundigt, bzw. erkundigen wollen, aber der gute Mann im Reisebüro hat uns da nicht wirklich gut weiterhelfen können, weil er selber dachte, dass diese Sitze auch für "XL-Personen" sind, was ja auch bei der Bezeichnung nicht ausbleibt.
Allerdings beschränkt sich das "XL" bei der Bezeichnung "XL-Seats" eher auf die Körpergröße und nicht auf die Körperbreite einer Person.
In dem Glauben, dass die Sitze größer sind als andere Sitze, wollten wir erst die XL Seats buchen, zum Glück waren aber schon alle weg, denn:
Bei den XL-Seats hat man nicht die Möglichkeit die Armlehne zwischen den Sitzen hochzuklappen, da darin die Tische verstaut sind. Da man keinen Sitz vor sich und somit nur mehr Platz nach vorne, also für die Beine hat, hat man dann auch keinen Tisch vor sich, den man runterklappen kann.

Nun haben wir normale Sitze und sind darüber auch sehr froh.
Wir fliegen zu dritt, mein Mann, meine Mutter und ich, wobei für meinen Mann mit einer Körpergröße von 1,93 m wohl eher so ein XL-Seat besser gewesen wäre.
Nun werden meine Mutter und ich eine 2er Reihe belegen und dann die Armlehne in der Mitte hochklappen, wir sind beide nicht die dünnsten und somit "belästigen" wir dann auch keine fremden Menschen mit unserer Körperfülle, dann kommt der Zwischengang und dann in der 4er Reihe hat mein Mann dann seinen Platz.
Ihm war nur wichtig einen Platz am Gang zu haben, damit er seine Beine zwischendurch dann mal in den Gang strecken kann, wenn gerade kein "Verkehr" auf dem Gang stattfindet.

Ich hoffe ich konnte damit ein wenig helfen, aber ich wollte dir damit keinesfalls Angst machen.
Immerhin ist man ja "flexibel" und es wird schon gehen.
Schließlich macht man sich immer mehr verrückt, je mehr man darüber nachdenkt, ob man auch in den Sitz, oder in die Flugzeug-Toilette (was meine Befürchtung war) nicht reinpasst, aber es kommt ja am Ende meistens doch alles ganz anders und man hat sich ganz umsonst verrückt gemacht.
Ela26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 13:54   #1120
Ela26
Mit Elan dabei
 
Benutzerbild von Ela26
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Nordrhein Westfalen
Beiträge: 25
Standard

@Sunshine75:

Gute Reise, guten Flug und wir sind gespannt auf deinen Reisebericht!
Ela26 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss