Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Reisen & Freizeit

Reisen & Freizeit
Erfahrungen, Informationen, Tipps zu Verkehrsmitteln, Ferienzielen, Vergnügungsparks und mehr

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2004, 17:52   #1
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard Dicke Reisen

Hab grade den Werbebanner oben von Dicke Reisen gesehen und hab diese Seite dann gleich besucht.
Klang interessant, allerdings für einen neugierigen Mensch wie mich zu wenig Infos.

Hat das jemand von euch schon mal gemacht? Wie läuft das so ab?

Reist man nur zusammen, oder macht man am Zielort auch Ausflüge gemeinsam?

Dürfen nur Übergewichtige teilnehmen? Ich verreise nämlich immer mit Freundinnen oder meiner Mutter und die sind normalgewichtig.
Agnetha ist offline  
Alt 19.09.2004, 19:00   #2
Rascha
Gast
 
Standard

Agnetha, wenn hier niemand von eigenen Erfahrungen mit diesen "dicken Reisen" berichten kann, dann solltest du dich einfach an die Veranstalterin selbst wenden. Ich bin sicher, daß sie alle deine Fragen gerne beantwortet.
 
Alt 19.09.2004, 19:21   #3
sterntaler
Gast
 
Standard Dicke Reisen

Wenn Du Fragen Hast kannst Du sie per E-Mail an Sylvia von Dicke Reisen schicken . Antwort kommt sehr schnell ich habe mich auch dafür interressiert.
Leider finde ich die Angebote recht teuer da Jahn Reisen das Hotel auch anbietet.1 Woche im Februar kostet bei Dicke Reisen ,soviel wie zwei wochen bei Jahn Reisen,mhm werde mich weiter erkundigen.Vielleicht melden sich noch Leute die schon Erfahrungen gemacht haben.
Liebe Grüße Sterntaler
 
Alt 10.10.2004, 18:56   #4
Mariano
Gast
 
Standard

Hallo Sterntaler,

da hast Du schon recht die Dicken Reisen sind nicht billig. Aber ich glaube da vergleichst du Äpfel mit Birnen. Ich kann z.B. einen Fernseher im Fachgeschäft oder beim Discounter kaufen. Klar ist der Discounter billiger. er bietet in der Regel aber auch keine Beratung und keinen Service. Ich werd mich jetzt auf jedenfall nochmal schlau machen, was Dicke Reisen anders oder besser machen wollen.

Gruß Mariano
 
Alt 10.10.2004, 19:14   #5
Rehlein
Gast
 
Blinzeln Au ja!

Mariano!
Gibst du dann das Ergebnis deiner Recherche bekannt? Würde mich auch sehr interessieren.
Wäre 'ne Entsacheidungshilfe ob sich der Preis lohnt.
Danke sehr im voraus!
 
Alt 10.10.2004, 20:16   #6
SüsseMollige
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von SüsseMollige
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Umkreis Würzburg
Beiträge: 482
Standard

Ja die preise sind sehr teuer.
Ehrlichgesagt seh ich nicht ein mehr zu zahlen nur weil ich Dick bin und mit anderen Dicken unterwegs sein möchte.
Man könnte doch auch mal Privat ein paar Leute hier zusammensammeln und ein paar Städte Reisen machen oder nach Italien Fliegen.
Kostet eine Woche mit Flug u Hotel ab 89 Euro im Dezember.
Wer nicht Fliegen mag,kann Busreisen nehmen.
Ich würde gern mal wieder verreisen.

Wer hat sonst noch interesse an Reisen ??
__________________
Wenn meine innere Stimme zu mir spricht, ich bin taub und hör sie nicht. Dann schau mich an und halte mich. Erinner mich an Liebe. Zeig mir wer ich wirklich bin.
SüsseMollige ist offline  
Alt 11.10.2004, 04:47   #7
JamesTKirk
Gast
 
Pfeil Städtereisen sind teuer

Zitat:
Zitat von SüsseMollige
Ja die preise sind sehr teuer.
Ehrlichgesagt seh ich nicht ein mehr zu zahlen nur weil ich Dick bin und mit anderen Dicken unterwegs sein möchte.
Man könnte doch auch mal Privat ein paar Leute hier zusammensammeln und ein paar Städte Reisen machen oder nach Italien Fliegen.
Kostet eine Woche mit Flug u Hotel ab 89 Euro im Dezember.
Wer nicht Fliegen mag,kann Busreisen nehmen.
Ich würde gern mal wieder verreisen.

Wer hat sonst noch interesse an Reisen ??
Städtereisen sind leider verdammt teuer, ich bin gerade von einem Trip aus London zurück. Normalerweise fährst Du in eine Stadt auch nicht für solange (i.d.R. ein langes Wochenende), dass sich eine Busreise, wo Du eventuell 2 Tage An- und 2 Tage Abfahrt hast, gar nicht lohnt.
Glücklicherweise gibt es Billig-Flieger, für die Du günstig dahin kommst, obwohl die angeflogenen Flughäfen meist weit ab vom Schuss sind. Auch die Hotelpreise sind in den Städten meist knackig, zumindest, wenn Du zentral wohnen willst (jeden Tag 2 Stunden durch Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln dort verlieren ist auch nicht Sinn der Sache).

Wie man es dreht und wendet: Städtereisen sind schweine-teuer

Grüsse von der Enterprise
 
Alt 11.10.2004, 17:13   #8
Der Dicke wars
Gast
 
Daumen hoch Dicke Reisen - anders??

Zitat:
Zitat von SüsseMollige
Ja die preise sind sehr teuer.
Ehrlichgesagt seh ich nicht ein mehr zu zahlen nur weil ich Dick bin und mit anderen Dicken unterwegs sein möchte.
Man könnte doch auch mal Privat ein paar Leute hier zusammensammeln und ein paar Städte Reisen machen oder nach Italien Fliegen.
Kostet eine Woche mit Flug u Hotel ab 89 Euro im Dezember.
Wer nicht Fliegen mag,kann Busreisen nehmen.
Ich würde gern mal wieder verreisen.

Wer hat sonst noch interesse an Reisen ??

Bieten die Reisen für Dicke zum Mehrpreis
BREITERE SITZE IM FLUGZEUG?
Mit MEHR ABSTAND zum Vordermann, damit man das Klapptablett bei der Einnahme der Verpflegung auch waagerecht VOR SICH hat und nicht schräg vor dem Körper???

Das wäre das Einzige, was ein Dicker auf seinen Reisen wirklich braucht!

Denn ansonsten ist der Pool meistens groß genug, der Sandstrand hält auch das Gewicht aus und so mancher südliche Gastronom kriegt sowieso leuchtende Augen, wenn er schon von Ferne den "guten Kunden" kommen sieht.

Darüber hinaus stimme ich dir voll und ganz zu:
Wenn Dicke sich zusammenrotten um eine Urlaubsgruppenreise zu machen, dann können sie das genauso buchen wie jeder andere Kegelclub, sind also nicht auf solche Veranstaltungen angewiesen.

Oder werden die Dicken auf solchen speziellen Reisen für Dicke in sogenannten "Clubs" unter ihresgleichen ghettoisiert?

Ist das ein Vorteil???

Überhaupt: Wer sagt denn, dass der Dicke sich im Urlaub in der Gruppe anderer Dicker wohler fühlt?

Warum sollte er?

(Wenn einfach die Chemie nicht stimmt ist es sowieso egal, ob alle Reisenden die gleiche Gewichtsklasse teilen.)

Hat der Dicke ohne dicke Gruppe ein Minderheitenproblem?

Nein.
Denn auch die dicke Gruppe ist immer in der Minderheit.

Es sei denn, sie okkupiert gemeinsam ein ziemlich kleines Restaurant.



Das waren, nur mal so am Rande, ein paar Gedanken zum Thema.
Auf eifrige Meinungsäußerung dazu freue ich mich.


:-)

Geändert von Der Dicke wars (11.10.2004 um 22:00 Uhr)
 
Alt 13.10.2004, 08:22   #9
eisenkopf
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Der Dicke wars
Bieten die Reisen für Dicke zum Mehrpreis
BREITERE SITZE IM FLUGZEUG? Mit MEHR ABSTAND zum Vordermann, damit man das Klapptablett bei der Einnahme der Verpflegung auch waagerecht VOR SICH hat und nicht schräg vor dem Körper??? Das wäre das Einzige, was ein Dicker auf seinen Reisen wirklich braucht!
Das waren, nur mal so am Rande, ein paar Gedanken zum Thema.
Auf eifrige Meinungsäußerung dazu freue ich mich.
:-)
Ahoi Dicker, meiner Meinung nach scheinst du nicht zu wissen, mit welchen Problemen Dicke sich auf Reisen so herumschlagen. Es ist nicht nur der Sitzplatz im Flugzeug, es geht auch um die Plätze in allen anderen öffentlichen oder private Fahrzeugen: Bahn, Bus, Boot und Taxi. Ist doch immer unschön, wenn man dem Sitznachbarn auf den Sitz rutscht, oder oben auf den Armlehnen zum Sitzen kommt.
Außerdem ist da noch die Frage, ob im Hotel die Dusche mit einer festen Duschabtrennung versehen ist, die nur Schmalhänse durchlässt? Ob in dem Restaurant auch Sitze ohne Armlehne vorhanden sind? Ob die Matratze den Fall auf den Boden auch früh genug aufhalten kann, oder das ganze Bett unter der Last einstürtzt?
Du siehst, es gibt viele Dinge, die ich gerne vorher abklären möchte, die aber kein Reiseprospekt und kein Veranstalter beantwortet.
 
Alt 13.10.2004, 10:00   #10
Brockenhexe
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Brockenhexe
 
Registriert seit: 26.05.2001
Ort: Dortmund
Beiträge: 591
Beitrag

Ich kann dem nur zustimmen!

Eine Zeit lang mußte ich viel dienstlich übernachten...es war immer wieder spannend...was für ein Bett, wie ist die Dusche, stabile Sitzgelegenheiten (und möglichst ohne dösige Armlehnen) - und wie sieht der Frühstücksraum aus?

Der erste Handgriff im Zimmer (noch im Mantel ), wie sieht die Unterkonstruktion des Bettes aus?

Manchmal frage ich mich, wer eigentlich so bescheuerte Badezimmer plant, in denen man schon in Größe 42 Platzangst bekommt, oder Duschen, die sich nur 30 cm! öffnen lassen und ähnlichen Schwachsinn.

Schade, dass ich keine Hoteltesterin bin....das wäre echt noch ein Job!

Gruss aus Dortmund
Die Brockenhexe
__________________
Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert. (Oscar Wilde)
Brockenhexe ist offline  
Alt 13.10.2004, 15:03   #11
Der Dicke wars
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von eisenkopf
Ahoi Dicker, meiner Meinung nach scheinst du nicht zu wissen, mit welchen Problemen Dicke sich auf Reisen so herumschlagen. Es ist nicht nur der Sitzplatz im Flugzeug, es geht auch um die Plätze in allen anderen öffentlichen oder private Fahrzeugen: Bahn, Bus, Boot und Taxi. Ist doch immer unschön, wenn man dem Sitznachbarn auf den Sitz rutscht, oder oben auf den Armlehnen zum Sitzen kommt. .

Ich habe auf Reisen eigentlich nur im Flieger die bekannten Probleme.
Im Taxi weiß ich, das bei Mercedessen der Sicherheitsgurt nicht reicht, bei den meisten anderen aber schon.

Busreisen in Reisebussen mache ich selten und in Stadtbussen sind anderthalb Sitzplätze kein Thema.
In der U-Bahn gibt es meistens Bänke.
Schiffe versenkt hab ich allerdings noch nicht...

Zitat:
Ob in dem Restaurant auch Sitze ohne Armlehne vorhanden sind?.

Danach schon.
:-)

Zitat:
Ob die Matratze den Fall auf den Boden auch früh genug aufhalten kann, oder das ganze Bett unter der Last einstürzt? [img].
Nicht wirklich.

Oder?

Zitat:
Du siehst, es gibt viele Dinge, die ich gerne vorher abklären möchte, die aber kein Reiseprospekt und kein Veranstalter beantwortet.
Wie das im Leben halt immer so ist. Niemand will sich festlegen ...
 
Alt 13.10.2004, 15:08   #12
Der Dicke wars
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Brockenhexe
Ich kann dem nur zustimmen!

Der erste Handgriff im Zimmer (noch im Mantel ), wie sieht die Unterkonstruktion des Bettes aus?

Gruss aus Dortmund
Die Brockenhexe

Der erste Blick im Zimmer: Reicht die Minibar aus?



;-)
 
Alt 13.10.2004, 15:15   #13
Brockenhexe
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Brockenhexe
 
Registriert seit: 26.05.2001
Ort: Dortmund
Beiträge: 591
Beitrag

Zitat:
Der erste Blick im Zimmer: Reicht die Minibar aus?
Tja, auch wichtig, aber erst der dritte Blick...nach Bett und Dusche.

Gruss aus Dortmund
Die Brockenhexe
__________________
Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert. (Oscar Wilde)
Brockenhexe ist offline  
Alt 13.10.2004, 15:16   #14
Pandora
Gast
 
Standard O.t.

Zitat:
Ob in dem Restaurant auch Sitze ohne Armlehne vorhanden sind?.


Danach schon.
:-)
*lol* ich liiieebe es, im Büro spontane Lachanfälle zu haben ...für meine Kollegen im Nebenbüro völlig unverständlich; aber die bildliche Vorstellung dieser Bemerkung war einfach zu köstlich.
 
Alt 13.10.2004, 15:21   #15
Maja1978
Gast
 
Standard der dicke wars

*grinz*

ich muss dem dicken da recht geben ;-)

ich bin in den letzten zwei jahren sehr viel auf dienstreisen gewesen. eigentlich hatte ich keine probleme. die betten sind nicht zusammengebrochen, die duschen und bäder etc. waren auch alle ok, ok... manchmal hätten sich die hotels die armlehnen wirklcih sparen können... aber ansonsten war alles ok. ich muss allerdings dazusagen, dass das alles vier- oder fünf-sterne-häuser waren und die zimmer etc dementsprechend groß und geräumig. in günstigeren unterkünften kann ich mir jedoch ganz gut vorstellen, dass die tragkraft der betten nicht ganz so optimal ist für füllige menschen und die bäder etc. auch alle etwas dem beengteren raum angepasst werden mussten.

in flugzeugen ist für die fülligeren lebewesen die zweite klasse meist nicht wirklich geeignet. und ich glaube, nicht jeder mensch hat genug geld, um sich ein ticket 1. klasse leisten zu können. die billig-flieger scheiden bestimmt für viele dickere menschen direkt aus. warum bauen die das flugzeug nicht einfach etwas breiter? dann gibts auch genügend platz für breitere sitze. sollten sich die flugzeughersteller echt mal überlegen also ich als "technisch hochbegabte" frau (kann nagel in die wand hauen und glühbirnen einschrauben... gg) kann da keinen hinderungsgrund sehen... irgendwie fliegt das ding doch auch wohl wenn es ein, zwei, drei meter breiter ist oder??

liebe grüße

maja
 
Alt 13.10.2004, 15:21   #16
Der Dicke wars
Gast
 
Cool Hömma!

Zitat:
Zitat von Pandora
*lol* ich liiieebe es, im Büro spontane Lachanfälle zu haben ...für meine Kollegen im Nebenbüro völlig unverständlich; aber die bildliche Vorstellung dieser Bemerkung war einfach zu köstlich.
Du sollst im Büro arbeiten fürs Geld und nicht beim privaten Herumsurfen im weltweiten Web vor Lachen vom Stuhl fallen!


Wenn das der Refa-Mann erfährt!
 
Alt 13.10.2004, 15:22   #17
Maja1978
Gast
 
Standard

<<< schliesst sich pandoras lachanfall im büro an *grinz* mir ging es im büro gerade ganz genau so. mein kollege guckt mich auch nur noch fragend an.
 
Alt 13.10.2004, 15:27   #18
Der Dicke wars
Gast
 
Cool Nagel in Wand

Zitat:
Zitat von Maja1978
*grinz*

warum bauen die das flugzeug nicht einfach etwas breiter? dann gibts auch genügend platz für breitere sitze. sollten sich die flugzeughersteller echt mal überlegen also ich als "technisch hochbegabte" frau (kann nagel in die wand hauen und glühbirnen einschrauben... gg) kann da keinen hinderungsgrund sehen... irgendwie fliegt das ding doch auch wohl wenn es ein, zwei, drei meter breiter ist oder??

liebe grüße

maja

Wenn das Flugzeug zwei Meter breiter ist, werden auch gleich 142 Sitzplätze mehr eingebaut!
Ziel der Fluggesellschaften ist es doch, auf dem vorhandenen Raum das Maximum an zahlender Menschenmenge unterzubringen!
 
Alt 13.10.2004, 15:28   #19
SüsseMollige
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von SüsseMollige
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Umkreis Würzburg
Beiträge: 482
Standard

Uj uj das klingt so kompliziert hier.
Nur im absoluten härtefall trifft alles auf einen zu wie Gurt passt nicht,Bett kracht fast,Stühle super unbequem.Kleines wc,kleine Dusche..
Hatte noch keine Probleme mit Betten.Und zu kleine Badezimmer in Hotels kenn ich auch .Trotzdem irgendwie gings immer ganz ok.Auch wenn es manchmal sehr unbequem wird.Wünsch mir ja auch immer alles so groß ..
Es wäre dann wohl nur alles bequemer.
Das kostet halt seinen Preis.
Aber ehrlichgesagt ich könnte mir das nie leisten und würde es mir auch nie leisten wollen.Warum soll ich mich ausgrenzen von andren Schlanken Leuten.Darf man den seinen schlanken Partner mit ins Hotel nehmen?smile.
Vieleicht ist das ja so ein Geto für Übergewichtige Urlauber.Mit extra Strand.Und ausserdem gibts auch bei Übergewichtigen Abgrenzungen.Die einen motzen schon mit 1.60 und 75 kg sie wären zu Dick und die andren mit 1.60 und 130 kg sie wären dick.Also zieht man auch Blicke nach wenn einer nur 70 kg wiegt und ein 200 kg Mann läuft vorbei.
Das wäre also nicht ganz der Sinn.Ich hab gelesen die haben sogar einen Psychiater vor ort...nunja....
Hört sich auch nach nem Halben Kururlaub an wenn man sieht was da so alles vor Ort gemacht wird.
Die Idee ansich finde ich nicht schlecht.
Aber die Preise für den Aufenthalt ist einfach wucher..Genauso wucher wie für andre Diät Produkte ...
Warum uns Dicken immer das Geld aus der Tasche ziehen???

Wer lust hätte mal mit mir einen kurz Urlaub für kleine Gedlbeutel,mit viel spaß und Bequemlichkeit zu machen darf sich gern melden
__________________
Wenn meine innere Stimme zu mir spricht, ich bin taub und hör sie nicht. Dann schau mich an und halte mich. Erinner mich an Liebe. Zeig mir wer ich wirklich bin.
SüsseMollige ist offline  
Alt 13.10.2004, 15:29   #20
Pandora
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Der Dicke wars
Du sollst im Büro arbeiten fürs Geld und nicht beim privaten Herumsurfen im weltweiten Web vor Lachen vom Stuhl fallen!


Wenn das der Refa-Mann erfährt!
*schuldbewußtguck* Okeee, hast ja recht - dann werd ich mal weiterwuseln.
*immernochLachtränenausdenAugenwisch*
 
Alt 13.10.2004, 15:30   #21
Der Dicke wars
Gast
 
Standard Hömma nomma!

Zitat:
Zitat von Maja1978
<<< schliesst sich pandoras lachanfall im büro an *grinz* mir ging es im büro gerade ganz genau so. mein kollege guckt mich auch nur noch fragend an.
Frauen! Ihr sollt im Büro A R B E I T E N und nicht rumdaddeln!

Kein Wunder, dass die Opel dichtmachen.
So kann das in diesem Land nix mehr werden ...
 
Alt 13.10.2004, 15:32   #22
Der Dicke wars
Gast
 
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von SüsseMollige
(...)
Mein Reden!
 
Alt 13.10.2004, 15:37   #23
SüsseMollige
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von SüsseMollige
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Umkreis Würzburg
Beiträge: 482
Standard

Ich meine für 1000 Euro bekomm ich schon ne 2 Wöchige Safari Reise*läster*G*
Bin jetzt fertig mit dem Thema *liebguck*

@Der Dicke wars.
Schön das mir einer Zustimmt
Lust auf Reisen? Wohin würdest du gern mal oder wo bist du sonst gern auf dieser Welt??
Ich liebe Prag,war lange nicht dort.
__________________
Wenn meine innere Stimme zu mir spricht, ich bin taub und hör sie nicht. Dann schau mich an und halte mich. Erinner mich an Liebe. Zeig mir wer ich wirklich bin.
SüsseMollige ist offline  
Alt 13.10.2004, 15:39   #24
Der Dicke wars
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von SüsseMollige
@Der Dicke wars.
Schön das mir einer Zustimmt
Lust auf Reisen? Wohin würdest du gern mal oder wo bist du sonst gern auf dieser Welt??
Ich liebe Prag,war lange nicht dort.
In die Sonne.
An's Meer.
Atlantik.
Südwärts.
 
Alt 13.10.2004, 15:42   #25
Maja1978
Gast
 
Standard

tja... dicker das zu dem thema frauen und technik *zerknirschtguckt*
 
Alt 13.10.2004, 15:46   #26
Maja1978
Gast
 
Standard

tststs dicker! maja ist im bülo immel fleissig und albeitet immel ohne mullen und knullen
 
Alt 13.10.2004, 16:00   #27
Der Dicke wars
Gast
 
Cool Blav!

Zitat:
Zitat von Maja1978
tststs dicker! maja ist im bülo immel fleissig und albeitet immel ohne mullen und knullen

Du darfst Dir einen Keks aus der Dose nehmen!
 
Alt 13.10.2004, 16:04   #28
Maja1978
Gast
 
Standard keks

danke dicker!

ich gucke eigentlich nur zwischendurch mal ins forum. da ich heute aber nicht wirklich lust zum arbeiten habe, habe ich mich dann heute auch endlich mal als user anmelden können.
 
Alt 13.10.2004, 16:12   #29
Der Dicke wars
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Maja1978
ich gucke eigentlich nur zwischendurch mal ins forum da ich heute aber nicht wirklich lust zum arbeiten habe
... und gleich kalt erwischt und aufgefallen, nä?


Ja ja.

:-)
 
Alt 13.10.2004, 17:54   #30
eisenkopf
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Der Dicke wars
Ich habe auf Reisen eigentlich nur im Flieger die bekannten Probleme.
.....
Nicht wirklich. Oder?.
Ahoi, Dicker.
Kann leider jetzt erst wieder antworten: Mit 120 kg hatte ich auch noch keine Probleme außer den Fliegern! Aber man(n) entwickelt sich ja ständig weiter....
Also warten wir ab, was du sagst, wenn das erst Bett unter dir zusammengebrochen ist, die erste Duschkabine dich nicht durchlassen wollte und dir der Zutritt auf die erste Laufplanke verweigert wird, oder? Und vergiss bei der nächsten Taxibestellung nicht zu erwähnen, dass man dir nur einen MB schicken soll. Dann wird alles gut!
 
Alt 22.10.2004, 14:27   #31
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard

Oh, hier hat sich ja viel getan.

Ich werde mal an dicke Reisen mailen, was man denn geboten bekommt.

Ich fände es schon, wenn alles so organisiert wäre, das es für Dicke angenehm ist. Eben das ein Flug mit etas breiteren Sitzen gebucht wird, wo eventuell Verlängerungsgurte gleich dezent angeboten werden oder schon beim sitz liegen. *g*

Und ein Hotelrestaunrant mit Sesseln ohne Armlehnen wäre in der Tat auch toll.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline  
Alt 24.10.2004, 02:37   #32
Piggskate
Gast
 
Grinsen

Ich bin dafür, dass weiße Monoblockstühle verboten werden müssten. Die haben mich in so machem Urlaub vom Eiscafe ferngehalten - oder für unfreiwillige Lacher gesorgt, wenn sie alle Viere von sich streckten...

Katja
 
Alt 28.10.2004, 03:01   #33
Frank
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Piggskate
Ich bin dafür, dass weiße Monoblockstühle verboten werden müssten.
Und diese dünnen leichten Designerteile die sich bei jedem Draufsitzen gleich verbiegen genauso!

 
Alt 28.10.2004, 21:35   #34
Mariano
Gast
 
Standard

Zitat:
Zitat von Rehlein
Mariano!
Gibst du dann das Ergebnis deiner Recherche bekannt? Würde mich auch sehr interessieren.
Wäre 'ne Entsacheidungshilfe ob sich der Preis lohnt.
Danke sehr im voraus!
Hallo Rehlein,

ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht und mal die Preise etwas verglichen. So liegen DICKE REISEN durchschnittlich 300 € über dem TUI-Preis. Nun wollte ich natürlich wissen, wie sich dieser Mehrpreis rechtfertigt und deshalb habe ich mit Sylvia telefoniert.

Einmal abgesehen von den Leistungen, die schon in der Homepage aufgeschlüsselt sind, haben DICKE REISEN schon einige Bonbons. So werden Gurtverlängerungen im Flieger diskret am Platz liegen. Anstatt mit dem Bus wird man mit dem Taxi vom Flughafen zum Hotel gebracht (und natürlich auch zurück). Es gibt jeden Tag Programm, z.B. Aqua-Fitness, Wasserball, Minigolf, kleiner Spanisch-Kurs, Spiel- und Tanzabende.

Zur Entspannung gibt es Meditationen, Traumreisen und Entspannungsübungen. Nachdem Sylvia unsere Probleme nur zu gut kennt und eine Ausbildung zum Psychosynthese-Coach hat, bietet sie Beratungsgespräche, sei es Einzeln oder in der Gruppe auf Wunsch kostenlos an. Außerdem sind noch zwei Ganztagsausflüge und der Besuch des Botanischen Gartens im Preis inbegriffen.

Wer natürlich auf solche zusätzliche kostenlose Angebote keinen Wert legt, sollte gleich bei Neckermann und Co. buchen. Für mich geht der Mehrpreis jedenfalls in Ordnung und ich finde es toll, dass endlich jemand auf die Idee kam solche Reisen für uns Übergewichtige anzubieten.

Ich geb den DICKEN REISEN jedenfalls eine Chance und melde mich jetzt für den Februar zum Karneval an!

Bis dahin

Mariano
 
Alt 02.11.2004, 19:59   #35
SüsseMollige
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von SüsseMollige
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Umkreis Würzburg
Beiträge: 482
Standard

Sind die Taxis dann wenigstens Groß??
Ich halte immer noch nichts davon.Aber leider werd ich es nicht ausprobieren können.Mir fehlen nunmal 999 Euro..*schnief*

lg
Saima
__________________
Wenn meine innere Stimme zu mir spricht, ich bin taub und hör sie nicht. Dann schau mich an und halte mich. Erinner mich an Liebe. Zeig mir wer ich wirklich bin.
SüsseMollige ist offline  
Alt 19.11.2004, 00:12   #36
Mariano
Gast
 
Böse

Die von Dicke Reisen holen extra Strechlimos als Taxis, damit auch jeder Hintern reinpasst.

Spaß beiseite - ich find dieses Forum hier schon merkwürdig. Eigentlich dachte ich hier würde man Leute finden, die aufgeschlossen gegenüber neuen Sachen wären, die Interesse an Veränderung haben und wirklich aktiv sind oder es werden wollen.

Ich habe aber mittlerweile den Eindruck, dass es euch so wie es ist ganz gut gefällt. Es wird viel gejammert, dass nichts für die Dicken getan wird. Passiert dann tatsächlich was und da hat einer eine gute Idee oder bietet irgendwas an, dann wird darüber hergezogen. Es ist auch alles recht bequem.

Ich war übrigens auch auf der "Rundum" in Berlin. Es war erschütternd. Dies war die erste Veranstaltung dieser Art für Dicke Menschen. Ich weis nicht wieviele Dicke es in Berlin und Umgebung geben mag. Jedenfalls blieben die alle daheim. Stattdessen kamen scharenweise Dünne, die alle geil auf die neuesten Diät-Trends waren.

Genauso kommt mir das hier auch vor. Da hat sich jemand Gedanken gemacht, wie man dicken Menschen im Urlaub helfen kann. Die Reaktion darauf? Sind die Taxis groß genug - beschämend.


Mariano
 
Alt 19.11.2004, 09:58   #37
SüsseMollige
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von SüsseMollige
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Umkreis Würzburg
Beiträge: 482
Standard

Ich bin immer aufgeschlossen für neues.
Meistens kann ich mir sowas finanziel einfach nicht leisten.
Ich jammer auch ganz bestimmt nicht rum.
Hier im Forum klingt es eben manchmal so als würde man nur
jammern und nörgeln.Aber da jeder eine unterschiedliche
Auffassung hat,und es jedem nicht jeden Tag gut gehen kann
finde ich das ok.

Was ich BESCHÄMENT finde ist,das dicke Menschen von vorne rein nie in Plannungen miteinbezogen werden.
Wie Flugzeuge,Autos,Kinos,Freizeitparks,Öffentliche Kaffes,Restaurante...
Wegen Gurten,Stühlen usw
Und wenn man was tut für dicke.
Dann dürfen wir gleich extra drauf zahlen..


ES LEBE DIE GERECHTIGKEIT
__________________
Wenn meine innere Stimme zu mir spricht, ich bin taub und hör sie nicht. Dann schau mich an und halte mich. Erinner mich an Liebe. Zeig mir wer ich wirklich bin.
SüsseMollige ist offline  
Alt 20.11.2004, 15:12   #38
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard

Jetzt muss ich auch nochmal was dazu schreiben. Hatte leider in letzter Zeit wenig Gelegenheit um im Forum zu kommen, und wenn, dann immer nur eher kurz.
Aber nun hab ich mir den Thread noch mal in Ruhe durchgelesen.

Auf der Website von Dicke Reise gibt es nun auch eine ausführliche Leistungbeschreibung und ich hab auch noch eine Mail geschrieben.
Ich finde die Leistungsbeschreibung hört sich wirklich gut an.
Vielleicht werde ich es nächstes Jahr ausprobieren. Falls ich das tue, werde ich euch davon berichten!


Zitat:
Oder werden die Dicken auf solchen speziellen Reisen für Dicke in sogenannten "Clubs" unter ihresgleichen ghettoisiert?

Ist das ein Vorteil???

Überhaupt: Wer sagt denn, dass der Dicke sich im Urlaub in der Gruppe anderer Dicker wohler fühlt?

Warum sollte er?

(Wenn einfach die Chemie nicht stimmt ist es sowieso egal, ob alle Reisenden die gleiche Gewichtsklasse teilen.)

Hat der Dicke ohne dicke Gruppe ein Minderheitenproblem?

Nein.
Denn auch die dicke Gruppe ist immer in der Minderheit.

Es sei denn, sie okkupiert gemeinsam ein ziemlich kleines Restaurant.
Das habe ich mich auch gefragt.
Einerseits ist eine ganze Gruppe dicker Menschen sicher noch auffälliger als ein einzelner oder eine Familie. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es im ganzen Flieger und im ganzen Hotel nur Übergewichtige gibt. Also gibt es durch die Gruppe vielleicht erst Recht seltsame Blicke und Kommentare.

Andereseits kann ich mir schon gut vorstellen, dass es auch sehr hilfreich sein kann.
Mir wäre es (warum auch immer) weniger peinlich im Flugzeug nach einer Gurtverlängerung zu fragen, wenn ich nicht die einzige bin, die das tut!

Und wenn in diesem Hotel öfters dicke Leute sind, wird sich das Hotel wohl auch entsprechend darauf eingerichtet habe. (also keine zu engen Stühle,..)

Ich habe mich zB auch noch nie getraut Jet Ski oder mit einer Banane zu fahren, weil ich Angst hatte, die Schwimmweste sitzt zu eng, ich falle von der Banane und komme nicht mehr drauf und es gibt blöde Kommentare.
Wenn ich aber sehe, dass andere meiner Statur auch damit fahren, wäre es kein Problem mehr.

Nun ja, ich verstehe aber auch, dass einge hier skeptisch sind. Wenn man mehr zahlt, will man natürlich auch wissen, ob es sich lohnt.
Das geht mir auch so, allerdings ein gewisses Risiko gibt es ja bei jeder Reise.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline  
Alt 20.11.2004, 19:10   #39
sterntaler
Gast
 
Standard Dicke Reisen Mariano

Also ich muß mich auch wundern.nur weil man über ein thema diskutiert oder seine meinung äußert oder fakten zum preis in den raum stellt wird einem unterstellt das man herzieht oder äpfel mit birnen vergleicht,reisen ist doch eigentlich ein entspanntes thema,da muß man doch nicht mit so einer unterschwelligen agression daran gehen
ich wünsche dir mariano viel spaß auf teneriffa beim karneval
das hotel ist ein tui eigenes hotel und der service soll wirklich gut sein auch wenn man nicht über dicke reisen bucht
der unterschied zwischen äpfel und birnen ist mir schon bekannt
ich bin aber auch schon lange dick und weiß das man oft einfach nur mehr bezahlt weil andere damit geld machen
wenn es in diesem fall nicht so ist um so besser!
in diesem sinne
 
Alt 22.11.2004, 01:34   #40
Rehlein
Gast
 
Lächeln Details

@Mariano
Danke für deine Antwort. Habe sie leider heute erst gelesen.
Liest sich ja gut an, was du schreibst.
Sobald ich zu Geld komme, werde ich wohl auch mal dieses Hotel buchen.
LG,
Rehlein
 
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:39 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss