Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Gesundheit > Schwangerschaft

Schwangerschaft
Schwangerschaft und Übergewicht.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2017, 19:50   #1
Nashu
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 13.09.2017
Beiträge: 1
Standard Hormonbehandlung

Guten Abend,
Ich bin neu hier und stelle mich am besten kurz mal vor
Ich bin 33, 169cm groß und wiege 138kg.2011 bekam ich eine gesunde Tochter und nun versuchen wir seid mittlerweile 3 Jahren wieder schwanger zu werden, ohne Erfolg.

Meine Hormonwerte sind im Normbereich, auch meine SD ist ok.Seid 2 Jahren habe ich keinen ES mehr, und auch keine Blutung.Mein FA ist toll, er unterstütz mich und greift mit uns nach jedem Strohhalm.

Ich hatte nun Behandlungen mit Metformin, Clomifen und Menogon HP, doch es stellte sich keine Eizellreifung ein

Bei der letzten Untersuchung sagte mir mein Fa, dass ich nun mit der vollen Dosis Menogon HP weitermachen soll.

Ich frage mich, ob ich vlt. Zuviel Speck auf den Rippen habe und die Flüssigkeit den Weg von der Spritze bis zu den Eierstöcken gar nicht schafft....vlt. werde ich langsam aber einfach nur wahnsinnig

Ich würde gerne wissen ob eine von euch Erfahrungen mit Hormontherapien gemacht hat, oder vielleicht Alternativen kennt ??

In jedemfall freue ich mich über einen netten Auatausch mit euch.

Lg Nashu
Nashu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss