Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Reisen & Freizeit

Reisen & Freizeit
Erfahrungen, Informationen, Tipps zu Verkehrsmitteln, Ferienzielen, Vergnügungsparks und mehr

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2014, 18:49   #1321
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard Darf ich mitfliegen (Po Größe 64)

Hallo zusammen,

ich bin ein echter Kegel: oben Größe 58, Taille braucht schon so 62/62, meine Hüfte und Po sind ne 64.

Wir haben schon vor einem Jahr, damals hatte ich noch 30 kg weniger (*seufz* vor dem Wiederausbruch der blöden Essstörung ...), einen Flug mit Condor auf die Kanaren gebucht. Premium Economy, also mit freiem Mittelsitz.

Ich hab jetzt aber Schiss, dass ich nicht mitfliegen darf vielleicht
Die Armlehne direkt neben mir kriege ich garantiert nicht runter, anderthalb Sitze brauche ich schon

Kann jemand was dazu sagen? Erlebnisse oder Erfahrungen von Dritten oder irgendwas dazu gelesen wäre echt toll!

Grüße und Danke
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 19:49   #1322
gismo1110
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 39
Standard

Hallo Stellaluna,

ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten. Wir fliegen nun schon seit einigen Jahren auch immer mit einem Extraseat. Also so wie bei Euch, zu zweit eine Dreierreihe. Ich trag eher ne gute 58, oben wie unten , bin also auch kein Reh. Wir hatten schon die unterschiedlichsten Maschinen, sind aber immer gut klargekommen. Bislang hat mich noch nie jemand gebeten die Armlehnen runterzumachen.

Und ich hab die Erfahrung gemacht, dass mit einem dicken Po der Sitzabstand fast noch wichtiger ist als die Sitzbreite. Auf die Dauer ist es total unbequem, wenn die Knie an den Sitz des Vordermannes stoßen. Auch da hilft der freie Mittelsitz sehr gut, weil man sich mal schräg setzen kann.

Ich denke, du hast alles getan, was du tun konntest mit der Buchung von Premium Economy. Wenn es dich beruhigt, lies doch nochmal in den AGB von Condor nach. Da steht ja immer welche Personen nicht befördert werden können. Wenn da nix Gegenteiliges drinnen steht, warum sollten Sie dich dann nicht mitnehmen?
Vielleicht mag dir ja noch jemand mit Größe 64 und Flugerfahrungen berichten?
Ich wünsch Dir auf jeden Fall einen tollen Urlaub.

LG Gismo
gismo1110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 13:15   #1323
JN89
Hier qualmt die Tastatur
 
Benutzerbild von JN89
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 266
Standard

Kostet es extra, wenn man einen freien Mittelsitz mitbestellt? Und wenn ja, mit wieviel muss man da rechnen?
__________________
Es irrt der Mensch, solang er strebt.
JN89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 14:52   #1324
Anomara
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 1
Grinsen ...hmmmmm

Hallo Zusammen,

also ich (Konfektionsgröße 52) bin letztes Jahr in die Türkei geflogen nach Izmir. Fluggesellschaft war sunexpress und ich saß in der dreier Reihe leider in der Mitte. Hab mir ständig nur Sorgen gemacht das ich meinen Sitznachbarn störe, aber war alles unbegründet. Geflogen sind wir mit ner 737 voll ausgebucht. Viel Auswahl gab es nicht. Gurtverlängerung war auch nicht nötig. Mein Mann mit seinen 195 cm hatte da bei weitem mehr Probleme.

In vier Wochen geht es nun für uns wieder in die Türkei diesmal mit Germania. Diesmal sitzen wir beide am Gang, weil keiner von uns in die Mitte wollte :-) Die Plätze haben wir direkt reservieren lassen, für Hin und Rückflug. Ich bin gespannt wie da das Platzangebot aussieht und ob der Gurt passt.

Kleine Anmerkung noch. Auf dem Rückflug mit sunexpress hatte wir xlarge Plätze reservieren lassen. Diese befanden sich direkt am Einstieg und waren für mich ein Horror. Die Armlehnen konnte man nicht klappen und zusätzlich waren unter den Armlehnen starre Bleche die den Sitz zusätzlich verkleinert haben. Es war lediglich Kniefreiheit da, aber Beine ausstecken war nicht.Würde gerne nochmal die Notausstieg sitze testen, aber die waren leider diesmal schon ausgebucht.

Für mich ist klar ich bin schonmal hin und zurück gekommen und ich will den Urlaub nicht missen. Auch wenn ich Wochen davor schon irre nervös war wegen dem Sitz. Diesmal freu ich mich einfach nur...

Würde mich trotzdem freuen zu hören wie es dir ergangen ist.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit, viel Sonne und Erholung.

LG Anomara
Anomara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 17:30   #1325
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard

Danke für die Antwort, gismo. Das macht mir dann ja Hoffnung

Einen freien Mittelsitz gibt es bei den Pauschal-Urlaubs-Fliegern in der Premium Economy Class. Da gehören dann weitere Extras zu:
  • Erhöhte Handgepäckmenge bis 8 kg
  • Erhöhte Freigepäckmenge bis 25 kg
  • Kostenfreie erlesene Premium Menüs oder anmeldepflichtige Sondermenüs
  • Kostenfreie Softdrinks sowie alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten
  • Kostenfreie Kopfhörer
  • Großes Zeitschriftensortiment
  • Kostenfreie Sitzplatzreservierung
  • Separater Check-in an allen deutschen Flughäfen
  • Möglichkeit zum kostenlosen Vorabend und Online Check-in
  • 600 Prämienmeilen pro Flugstrecke (one-way) für Miles & More Mitglieder
Wir haben knapp 700 Euro zugezahlt.
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)

Geändert von Schokosahne (25.08.2014 um 07:35 Uhr)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 19:14   #1326
Blue-Sky
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 06.08.2014
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Anomara Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

also ich (Konfektionsgröße 52) bin letztes Jahr in die Türkei geflogen nach Izmir. Fluggesellschaft war sunexpress und ich saß in der dreier Reihe leider in der Mitte. Hab mir ständig nur Sorgen gemacht das ich meinen Sitznachbarn störe, aber war alles unbegründet. Geflogen sind wir mit ner 737 voll ausgebucht. Viel Auswahl gab es nicht. Gurtverlängerung war auch nicht nötig. Mein Mann mit seinen 195 cm hatte da bei weitem mehr Probleme.

In vier Wochen geht es nun für uns wieder in die Türkei diesmal mit Germania. Diesmal sitzen wir beide am Gang, weil keiner von uns in die Mitte wollte :-) Die Plätze haben wir direkt reservieren lassen, für Hin und Rückflug. Ich bin gespannt wie da das Platzangebot aussieht und ob der Gurt passt.

Kleine Anmerkung noch. Auf dem Rückflug mit sunexpress hatte wir xlarge Plätze reservieren lassen. Diese befanden sich direkt am Einstieg und waren für mich ein Horror. Die Armlehnen konnte man nicht klappen und zusätzlich waren unter den Armlehnen starre Bleche die den Sitz zusätzlich verkleinert haben. Es war lediglich Kniefreiheit da, aber Beine ausstecken war nicht.Würde gerne nochmal die Notausstieg sitze testen, aber die waren leider diesmal schon ausgebucht.

Für mich ist klar ich bin schonmal hin und zurück gekommen und ich will den Urlaub nicht missen. Auch wenn ich Wochen davor schon irre nervös war wegen dem Sitz. Diesmal freu ich mich einfach nur...

Würde mich trotzdem freuen zu hören wie es dir ergangen ist.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit, viel Sonne und Erholung.

LG Anomara
Hallo

Vielen Dank für die Antwort, das macht natürlich Hoffnung

Naja ich hab halt Angst vor der Blamage Letztes Jahr sind wir mit Pegasus Airlines in die Türkei geflogen, es war furchtbar, nicht nur das ich fast nicht in den Sitz gepasst habe, bräuchte auch noch eine Gurtverlängerung (mega peinlich) mit Arme entspannen ging das garnicht, saß stocksteif auf dem Sitz.
Darüber hinaus war die Stewardess auch nicht grade eine große Hilfe, bei der Bitte um eine Gurtverlängerung wurden wir von oben bis unten gemustert + Kommentar den wir (gott sei Dank) aus Akkustischen Gründen nicht verstanden haben. Und von tuschelden mit Passagieren schweige ich lieber.

All diese schlechten Erfahrungen machen mir echt muffensaußen.
Ich werde aber auf jeden Fall nach meinem Urlaub (hoffentlich Postiv) über die Reise berichten.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Reise.
Blue-Sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 22:08   #1327
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard

Hi!

Also mit Größe 52 brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen. In den meisten Maschinen solltest du nicht mal eine Gurtverlängerung brauchen.

Deine Mama schon eher, aber sie sieht das ja lockerer.

[QUOTE]Darüber hinaus war die Stewardess auch nicht grade eine große Hilfe, bei der Bitte um eine Gurtverlängerung wurden wir von oben bis unten gemustert + Kommentar den wir (gott sei Dank) aus Akkustischen Gründen nicht verstanden haben. Und von tuschelden mit Passagieren schweige ich lieber. /QUOTE]

Vielleicht hast du ihr Verhalten auch nur falsch interpretiert und sie hat sich gewundert, dass du bei deiner recht normalen Figur eine Gurtverlängung möchtest?

Die Stewardess muss schon prüfen, ob jeder, der eine Gurtverlängerung will, auch eine braucht. Denn natürlich sitzt man mit etwas bequemer, weshalb einige sie gerne wollen. Aber eben nicht brauchen. Und um zu vermeiden, dass die, die eine brauchen, keine mehr haben, mustert die Stewardess dich lieber.

Und tuschelnde Passagiere? Sicher, dass die über dich und die Gurtverlängerung getuschelt haben, nicht über ihre Plätze, das Handgepäck, Urlaubsaufregung, Flugangst und was sonst noch durch den Kopf geht beim Einsteigen?
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 21:11   #1328
Agnetha
Treue Seele
 
Benutzerbild von Agnetha
 
Registriert seit: 19.09.2004
Beiträge: 1.229
Standard

Ich fand es auch immer eher peinlich eine Verlängerung zu verlangen.
Aber bei mir waren die Stewardessen eigentlich immer nett.
Einmal hat mich sogar ein junger Steward fürsorglich angeschnallt.

Glaube schon, dass andere Fluggäste manchmal blöd schauen.
Aber ich denke umso selbstverständlicher damit umgeht, desto weniger interessiert es die anderen.
Eine Person der offenbar etwas sehr unangenehm ist, zieht mehr Blicke auf sich.
__________________
Well, if you want to sing out, sing out
And if you want to be free, be free
'Cause there's a million things to be
You know that there are

Agnetha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 19:58   #1329
gismo1110
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 39
Standard

Hallo,

700,-EUR finde ich aber schon heftig. Soviel haben wir noch nie bezahlt. Vielleicht fliegt Ihr ja zur Hauptsaison? Wir sind meist mehr im September/Oktober oder im Frühjahr dort.
Wir haben einfach immer einen Extra-Seat gebucht, und für den muss man dann genauso viel zahlen, wie für einen Erwachsenen (früher war es mal der Kinderpreis, das waren noch Zeiten ).

In den letzten Jahren haben wir für einen Flug auf die Kanaren im Schnitt 320,- bis 360,-EUR pro Person gezahlt, gemeint ist hin und rück insgesamt. Im Angebot auch schon mal 280,- EUR. In diesem Jahr wollten Airberlin und Co ca. 430,- EUR haben. Das war uns viel zu viel. Das wären alleine schon 1300,-EUR für den Flug gewesen.

Also habe wir nun tatsächlich mal Ryanair gebucht. Der Vorteil ist, dass dort ja alle Positionen extra gebucht werden. Unser Extraseat muss natürlich kein Gepäck mitnehmen, und ist daher sehr günstig. Wir zahlen noch viel weniger für unsere drei Plätze als in herkömmlichen Fliegern für zwei!
Jetzt muss es uns nur noch gefallen, aber ich bin guten Mutes.
LG Gismo
gismo1110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 10:02   #1330
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard

Naja, du darfst aber nicht vergessen, dass wir mehr Leistungen drin haben als du mit deinem Extraseat (siehe oben).

Sehe aber gerade auch, dass ich mich im Preis geirrt habe, habe den Preis für zwei gerechnet
Wir hatten im September erst 919 Euro für normale Sitzplätze gezahlt, haben uns im März für die Zusatzbuchung entschieden und nochmal 512 Euro nachgelegt.
1432 Euro gesamt finde ich okay, zumal ich durch den Verzicht auf Pauschalreise deutlich gespart habe.

Ryanair kommt für uns absolut nicht in Frage, aus Überzeugung. Ich zahle lieber mehr und habe den Service.

Wo geht's für Euch hin?
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 20:15   #1331
gismo1110
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 39
Standard

Hallo Stella,
stimmt, dass hab ich übersehen, dann sind 500,-EUR ja ganz ok. Wir waren eigentlich auch immer gegen die Billigflieger, aber jetzt haben wir uns mal überwunden.
Es geht nach Lanzarote, freu . Und bei Euch?
gismo1110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 10:17   #1332
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard

Auch <3

Zum vierten Mal. In unser Stammhotel.
Ich freu mich schon so, auch wenn das mit meinem derzeitigen Gewicht alles ganz anders sein wird als bisher

Wann fliegt Ihr?
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 20:47   #1333
gismo1110
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 39
Standard

Witzig, wir sind bestimmt schon zum 6. oder 7. Mal da. Auch in unserem Stammhotel. Wir fliegen Anfang September.
Mach dir mal nicht so einen Kopf. Ist doch super, wenn du das Hotel schon kennst. Dann fühlst Du dich da doch grundsätzlich erstmal wohl. Und der Rest findet sich bestimmt.
Wünsche Dir einen tollen Urlaub
gismo1110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 12:02   #1334
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard

Ich freu mich ja auch drauf, vor allem mit dem schicken Badekleid, das ich mir bei Benita hab machen lassen
Und jetzt, wo das mitm Flug klappt, bin ich auch deutlich ruhiger.

Du hast ne PN.
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 22:07   #1335
Blue-Sky
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 06.08.2014
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank für eure Unterstützung

Für mich geht es morgen los, bin schon sehr aufgeregt neben der Sorge um den Platz, kommt noch meine extreme Flugangst hinzu!

Werde aber wenn ich alles heile überstehe von meinem Flug berichten.


Übrigens fliege ich mit einer b737-700 also einer der ''engeren Modelle''

Wünsche allen die nach mir fliegen einen guten Flug
Blue-Sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 10:20   #1336
Jainy
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 2
Standard Fliegen mit dem Airbus 320

Hallo meine Lieben,

ich freue mich sehr auf meinen ersten Auslandsurlaub seit 8 Jahren. Mein Freund ist Flugbegleiter bei der Condor und wir fliegen auch mit der Condor am Samstag nach Fuerteventura. Bis heute hab ich mir gar keine Gedanken über den Flug gemachht bis heute morgen. Ich wiege bei 1,62m knapp etwas über mal knapp etwas unter 100 kg. Habe jedoch Hosengröße 42/44 und obenrum 44. Brauche ich einen Verlängerungsgurt? Wenn ja wüsste ich das gleich am Anfang gern als dann noch zu seinen "Kollegen" zu sagen...ähm ja passt nicht :-( Könnt ihr mir helfen
Jainy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 10:22   #1337
Alke
Treue Seele
 
Benutzerbild von Alke
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.097
Standard

Zitat:
Zitat von Jainy Beitrag anzeigen
Habe jedoch Hosengröße 42/44 und obenrum 44. Brauche ich einen Verlängerungsgurt?
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit:
Nein brauchst Du nicht!
Alke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 10:28   #1338
marlene
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Schwoabaländla
Beiträge: 213
Standard

dann bräuchte wohl die Hälfte der Fluggäste einen.
Zum Vergleich: Ich habe auch mit 50/52 keinen gebraucht...
__________________
just give me chocolate and nobody gets hurt!
marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 11:23   #1339
Jainy
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 2
Standard

1000 Dank :-* Hab mir schon voll Sorgen gemacht. Wäre mir zu peinlich bei seinen Kollegen nach diesem Verlängerungsgurt zu fragen

Geändert von Jainy (09.09.2014 um 11:30 Uhr)
Jainy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 09:15   #1340
nin-nanna
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 76
Standard

Ich bin jetzt mit dem Airbus 320 geflogen. Und war überzeugt, einen Verlängerungsgurt zu brauchen, da ich seit den früheren Flügen, wo es mit dem Gurt immer gerade so ging, zugenommen hatte (hab jetzt um Bauch/Hüfte etwa Größe 54).

Tatsächlich war da jetzt noch eine Unmenge übrig vom Gurt, fast eine Handlänge. Auch so war der Platz durchaus nicht eng.
nin-nanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 09:27   #1341
MeiersJulchen
Moderatorin
 
Benutzerbild von MeiersJulchen
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 7.055
Standard

Das kommt aber auch sehr auf die Fluggesellschaft an.
Ich bin Kurzstrecke mit LH als auch BA geflogen. Einmal hatte ich grad eine Handbreit Luft und einmal locker 50 cm.
MeiersJulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 16:43   #1342
nin-nanna
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 76
Standard

Ich hätte jetzt gedacht, Modell ist Modell, egal welcher Schriftzug draufklebt ... Hier wars jedenfalls Condor.
nin-nanna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 17:36   #1343
HamsterD
Moderator/in
 
Benutzerbild von HamsterD
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.849
Standard

Modell ist das eine, die Ausstattung eine andere... Es kommt darauf an, was die Fluggesellschaft bestellt hat.

Grüße
Dani
__________________
Dress for the body you have RIGHT now. There is nothing wrong with you right now, and there is sure as heck no reason to wait to look good. Get up, get dressed and face the world and then do it again tomorrow. (Malia Anderson)
HamsterD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2014, 04:44   #1344
Kroetenjule
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Kroetenjule
 
Registriert seit: 22.03.2006
Beiträge: 180
Standard

Zitat:
Zitat von MeiersJulchen Beitrag anzeigen
Das kommt aber auch sehr auf die Fluggesellschaft an.
Ich bin Kurzstrecke mit LH als auch BA geflogen. Einmal hatte ich grad eine Handbreit Luft und einmal locker 50 cm.
Nee, die Fluggesellschaft allein ist es nicht und die Art des Flugzeuges auch nicht. Vielleicht eher das Alter der Maschine oder die Stelle wo man sitzt? Oder von allem halt ein bisschen? Ich bin vor etwa zwei Wochen mit British Airways nach London geflogen und auf dem Hinflug hätte nochmal die Hälfte von mir in den Gurt gepasst. Auf dem Rückflug (gleicher Fliegertyp, gleiche Gesellschaft) habe ich noch nicht mal ansatzweise in den Gurt gepasst. Ich habe noch nie vorher nach einer Gurtverlängerung fragen müssen, aber jetzt war auch ich dran.
Kroetenjule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 15:20   #1345
chira1974
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 1
Standard Flug mit Condor Airbus A321

Hallöchen, ich bin hier auf der Seite ein "Frischling" . Ich möchte Euch gern fragen, ob ihr Flugerfahrungen mit Condor Airbus A321 gemacht habt. Wie ist dort der Sitzkomfort. Auf welcher Seite der Sitzreihen kann man die Lehne zum Gang hochklappen und wie "komfortabel" ist der Sitzabstand zum Vordermann? Lieben Dank im Voraus.
Wir sind letztes Jahr mit AirBerlin geflogen und da war der Hin- und Rückflug jedoch unterschiedlich.
chira1974 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2015, 21:29   #1346
Linda20032
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Rhein-Lahn-Kreis
Beiträge: 152
Standard Platz im Flugzeug

Hallo zusammen,

ich fliege in 3 Wochen mit meiner Schwester nach Mallorca. Meine Schwester ist normalgewichtig.

Jetzt haben wir uns beide einen Platz am Gang ausgesucht, um etwas mehr Beinfreiheit zu haben.

Ich bin bisher noch nie geflogen (in meiner Gewichtsklasse von 140 kg), wo ich eine fremde Person neben mir hatte. Hab' schon ein bisschen Angst. Ist einem das peinlich, dass der andere dann so wenig Platz hat?

Meine Schwester wollte aber auch nicht gerne in die Mitte oder ans Fenster.

Ich vermisse die Zeit, wo meine Kinder noch klein waren. Das war herrlich. Wir haben die Lehnen zurückgeklappt und hatten prima Platz in einer 3er-Reihe.

Lg

Linda
Linda20032 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2015, 22:22   #1347
Fräulein Wunder
Gast
 
Standard

Hallo Linda,

was soll ich sagen? Ja, klar ist mir das peinlich, wenn direkt nebenan jemand sitzt der vielleicht wegen mir etwas weniger Platz hat.

Das Ganze wird nicht besser, wenn man beim Einstieg Jugendliche kichern hört: "Hoffentlich sitzt DIE nicht neben mir! Höhöhöhö."

Aber ich lehne mich wenn möglich mit dem Oberkörper ein bisschen in den Gang raus und dann denke ich, wirds für den in der Mitte gar nicht besonders viel enger als wenn ein Normalgewichtiger da säße (dabei aber Vorsicht bei den Getränketrolleys, die Stewardessen nehmen darauf keine Rücksicht und donnern einem mit voller Wucht in den Arm, also immer ein bisschen auf der Hut sein. )

Für einen so kurzen Flug (also um die 2 Stunden) lohnt es m.E. nicht einen zweiten Sitz dazu zu buchen. Ich finde diese kurze Zeit sollte für einen anderen neben mir auszuhalten sein.

Wenn man den Sitz neben einem kleinen Kind gebucht hat, das ständig aufsteht und einem dabei jedesmal in Seite kickt, , oder neben jemandem, dem morgens die After Shave Flasche (Midnight Steel) ausgerutscht ist, dann muss man das schliesslich auch aushalten.

So ist das Leben.

Dir einen guten Flug und eine schöne Reise! Mach Dir nicht so einen Kopf, wird schon gut gehen!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 17:57   #1348
Linda20032
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Rhein-Lahn-Kreis
Beiträge: 152
Standard

Hallo,

danke für Deine Antwort und für Deine Tipps.

Ich hoffe, es lässt sich realisieren ohne dass ich blaue Flecken am Arm kriege.

Ich finde ja, die Fluggesellschaften sollten wirkliche XXL-Sitze für Übergewichtige einführen. Ich würde dafür auch gerne mehr bezahlen, wenn sie breiter wären.

LG

Linda
Linda20032 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 18:44   #1349
goldfisch
Treue Seele
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 820
Standard

Also ich bin gegen XXL-Sitze.
Sollen sie doch allen Passagieren etwas mehr Platz gönnen (geteilte Armlehne - hallo?!) und von diesen Massentierhaltungtransporten mit Maximalstbestuhlung Abstand nehmen.
Am Ende "darf" ich überall draufzahlen, nur weil ich + 75kg Durchschnittsdeutscher wiege.
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 19:13   #1350
Stellaluna
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 137
Standard

Na, sowas in die Richtung XL-Seats gibt es doch, wo auch wir breiteren Menschen mehr Platz haben: Premium Economy. Vielleicht kannst du das bei der Airline noch aufbuchen, schau mal auf deren Homepage.
__________________
Selbständig mit einem auch auf dicke Menschen spezialisierten Reisebüro, fragt mir gerne Löcher in den Bauch :-)
Stellaluna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 13:59   #1351
Michi
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 38
Standard Armlehne hoch

Hallo,

ich habe derzeit so 134 kg bei 1,60, oben herum ziemlich breit. Ich passe zwar auf den Sitz, aber hoffe auch immer, dass ein schlanker Mensch neben mir sitzt, da mein Mann wegen seiner Beinlänge auch immer einen Gangplatz bucht und ich nur am Gang sitzen möchte. Da wir viel fliegen, habe ich inzwischen herausgefunden, dass man in jedem Flugzeug die Lehne zum Gang, die so fest wirkt, auch hochklappen kann (in einem Flugzeugtyp, den auch Air Berlin nutzt), allerdings nur auf der Pilotenseite, warum auch immer.

Der Knopf ist meist versteckt, zur Not frag die Stewardess. Du kannst dann noch besser mit dem Körper ein wenig in den Gang rutschen und bei einem 2 Stunden Flug gibt es nur 2 x Trolleyfahrten. 1 x Getränke, Sandwich, 1 x Einkauf. Das merkt man und rutscht dann ein wenig zurück. Durch die hochgeklappte Lehne kommt man auch besser rein und raus. Viel Spass und keine Sorge. Obwohl ich auch meist das Glück habe, dass sich bei einem Paar statt der schlanken Frau der wuchtigere und schulterbreitere Mann in die Mitte quetscht.
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 14:02   #1352
Michi
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 38
Standard

Hab mich etwas mißverständlich ausgedrückt: Die Lehnen gehen rechts und links am Gang hochzuklappen, nur einem einem Flugzeugtyp nur links. Sorry.
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 19:05   #1353
Linda20032
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Rhein-Lahn-Kreis
Beiträge: 152
Standard

Hallo,

das ist ja interessant. Das mit den Lehnen wusste ich gar nicht!

Also wir fliegen hin mit Germanwings und zurück mit Tuifly.

Dann werde ich das mit der Lehne mal ausprobieren. Vielen Dank!

@Stellaluna

Ich habe ja eine Pauschalreise gebucht. Da kann man kein Premium Economy buchen. Hatte mir damals die Dame aus dem Reisebüro gesagt, als ich vor 2 Jahren im Urlaub war.

LG

Linda
Linda20032 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 06:30   #1354
Chrissy89
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Chrissy89
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 13
Standard Air Berlin

Hallo,

Nächste Woche mit meiner Schwester nach Wien.
Es ist mein erster Flug und ich hab eine Riesenangst davor nicht in den Sitz zu passen oder den Gurt nicht schließen zu können. Hab zwar schon gelesen, dass das auf jeden Fall klappen wird, aber ganz sicher bin ich mir da nicht. Außerdem will meine Schwester unbedingt am Fenster oder am Gang sitzen und da wir nebeneinander sitzen, hab ich die Befürchtung, dass ich in die Mitte muss
Mit meinen 120kg auf 1,72m, bin ich ja nicht gerade ein Leichtgewicht.
Wäre schön, wenn ihr mich mental ein bisschen unterstützen könntet

Vielen dank schon mal
Liebe Grüße
__________________
Lebe jeden Moment
Lache jeden Tag
Liebe
unvorstellbar
Chrissy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 10:08   #1355
Alke
Treue Seele
 
Benutzerbild von Alke
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.097
Standard

Mit dem Gewicht sollte das Ganze kein Problem sein!
Wenn der Gurt wirklich nicht zu geht dann fragst Du einfach bei der Stewardess nach einer Gurtverlängerung und schon is das Problem behoben.
Alke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 17:18   #1356
Flieder
Viele Gedanken - viele Worte
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 116
Standard

Hallo,

ich habe ungefähr Deine Größe und Dein Gewicht, ich bin im Mai mit Air Berlin geflogen und hatte überhaupt keine Probleme mit dem Gurt, der schien mir sogar länger als bei manch anderer Fluglinie.

Viel Spaß in Wien, ist eine tolle Stadt, nur mit shoppen war es nicht ganz so toll, irgendwie habe ich kaum Läden für große Größen entdeckt.
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 05:57   #1357
Chrissy89
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Chrissy89
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 13
Standard

Hey!
Danke für die Rückmeldungen.
Dann hoffe ich mal das alles gut klappt
Wenn ich keine Klamotten finde, werden halt Schuhe und Taschen gekauft
__________________
Lebe jeden Moment
Lache jeden Tag
Liebe
unvorstellbar
Chrissy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 10:35   #1358
Narzisschen
Ein neues Gesicht
 
Benutzerbild von Narzisschen
 
Registriert seit: 08.07.2015
Beiträge: 2
Standard

Also so viel Auswahl wie in Deutschland hat man in Österreich natürlich nicht. Weder bei normaler Kleidung, noch bei Unterwäsche.

Wenn man davon mal absieht, ist Wien ein wunderschöne Stadt.

LG
Narzisschen
(aus Wien)
__________________
Wer mit mir schreiben will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung lesen wollen.
Narzisschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 11:50   #1359
Michi
Mit Elan dabei
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 38
Standard

Tips für die Sitzlehne außen: In vielen Maschinen befindet sich der Knopf innen am Verbindungsstück, wo die Lehne nach unten geht (Germanwings z.B.), im Gelenk der Lehne sozusagen. Manchmal sind im Längsteil der Lehne zwei Metallklammern zu ertasten, die man dann zusammendrücken muß, damit der Sitz hochgeht. Wie gesagt, ist fast in jedem Maschinentyp unterschiedlich, und bei einem Maschinentyp nur auf der Pilotenseite.

Ist aber wirklich super für den Ein- und Ausstieg. Ich mache mir inzwischen einen Spaß daraus, weltweit die versteckten Knöpfe zum Hochklappen zu finden. Viele Grüße an alle und gute Flüge in den Urlaub.
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2015, 13:56   #1360
gerndabei
Treue Seele
 
Benutzerbild von gerndabei
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: NRW (Bergisches Land)
Beiträge: 889
Standard

Ich bin in der gleichen Gewichtsklasse und habe die gleiche Größe. Bin vor ein paar Jahren mit einem Airbus A 320 der Air Berlin Kurzstrecke geflogen und hatte keine Probleme. Ebenso im letzten Jahr mit einem A 320 der Swiss Air.
gerndabei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:45 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss