Webseite Regeln Chat Presse Werbung Kontakt Impressum
Einkaufsführer Bücherkiste Bilderservice

Deutschlands Forum für Dicke  
     

Zurück   Deutschlands Forum für Dicke > Dicke Informationen > Mode, Einkaufen, Produkte

Mode, Einkaufen, Produkte
Informationsaustausch und Tipps. Ihr könnt hier Firmen nennen, aber keine direkten Links setzen! Solche Infos bitte per PM/Mail austauschen oder an den Einkaufsführer senden.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2007, 08:53   #1
Magerquark
Gast
 
Standard Kleidung sowie Unterwäsche

Ich bin 20 Jahre alt und klar mit 20 möchte man nicht herum laufen wie eine Omi und sich in den letzten Kartoffelsack schwingen.

Jedoch habe ich totale Probleme klamotten zu finden die mir gefallen und vorallem auch erschwinglich für mich sind da ich im Nov. letzten Jahres Mami geworden bin. Klamotten zu finden die einigermaßen "Peppig" sind in meiner größe ist kein Problem, jedoch gefallen sie mir nicht da ich so zu sagen in die Schiene "Gothic" falle und einfach keine klamotten finden kann die Preiswert sind (So wie für alle dünnen Püppchen) oder aber sie total hässlich aussehen (Kartoffelsack schema) und preiswert sind. Kennt vieleicht jemand das selbe Problem oder ist Goth und weiß wo man in Übergrößen solche kleidung her bekommen kann? (Gr 56 trage ich)

So nun zur Unterwäsche, ich hätte soooooo gerne eine Corsage in schwarz die natürlich auch wieder erschwinglich sein soll, jedoch ist mein Problem das die Corsagen die mir passen würden und mir auch gefallen bei 110 Euro anfangen und ich mir dieses einfach nicht mal eben so leisten kann. Dazu habe ich auch noch zu meiner Figur einen kleinen Busen ( Cub B ) was die suche nach einer passenden Corsage immer schwieriger macht, sodass ich eigentlich gezwungen bin mir eine Corsage schneidern zu lassen jedoch fehlt mir dazu das Geld.

...Ich rege mich mitlerweile sodermaßen darüber auf das es Modische Sachen immer nur für schlanke Leute gibt. Dabei ist es doch mitlerweile bekannt das es sehr sehr sehr sehr viele Übergewichtige Menschen gibt, die sicherlich auch gerne mal etwas chickes tragen würden vorallem zu erschwinglichen Preisen. Wenn ich sehe das meine Freundin für 40-60 euro 3 Kleidungsstücke bekommt wo ich nur eins bekomme könnte ich an die Decke gehen. Ich kann es natürlich verstehen das bei Fülligeren Menschen der Stoff teurer ist weil mehr benötigt wird, jedoch fände ich es gut wenn es in unseren größen auch Dinge mal gäbe die schlanke Leute anziehen, da die meisten Sachen für übergewichtige nun mal so eine Art Kartoffelsack ist. Und noch mehr rege ich mich darüber auf das es keine Gothik sachen in meiner Größe gibt (Doch gibt es schon jedoch sind diese dann auch schon wieder tolle Säcke *njäh*). Außerdem sollte die Modeindustrie auch mal an die Dicken Leute denken die nicht so viel Oberweite habe.

Lg Wüstenrot
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 09:05   #2
Joyces
Gast
 
Standard

Ich kann dir da leider nicht weiter helfen. Da ich aufgrund meines Hundes nie schwarze Sachen trage, und diese dann auch verständlicher weise nicht suche.

Aber bezg. Unterwäsche. Bei Bon Prix gibt es doch immer sehr schöne und günstige Unterwäsche. Auch Corsagen. Und die fangen alle bei B Cup an.
Allerdings habe ich da immer das Problem, das die Corsagen aufgrund meines dicken Bauches nach oben rollen. Das sieht dann natürlich sehr lächerlich aus.

Ich finde das die modeindustrie sich schon sehr zum Vorteil für Übergewichte entwickelt hat. Man kann mittlerweile in sovielen Läden einkaufen gehen und das auch zum größten Teil sehr günstig (C&A, H&M, KiK, Takko, M&S usw.)

Aber logischer Weise gibt es nicht überall für jede Figur den passenden Schnitt. Es ist auch schwer, für jeden Menschen den passenden Schnitt zu machen. Selbst Schlanke Menschen haben da oft Probleme.

Und dicke fallen ja nun mal auch sehr unterschiedlich aus.
Ich kann z.B. keine Hosen von C&A und H&M anziehen, da Sie alle zu kurz sind (ich brauche Beinlänge ohne Bund 110cm)
Bei UP sind die Hosen lang genug, aber da schwabbeln die Sachen immer an den Oberschenkeln und Po so, als wäre die Hose 4 Nummern zu groß, aber oben rum passt sie.
Hosen muss ich mir meisten bei Happy Size in L Gr. bestellen.

Ich sag also die Schneider sollen sachen herstellen die total lang sind. Aber wiederrum gibt es auch nicht nur 185cm große dicken Frauen, vielmehr gibt es auch Damen die 160-170cm groß sind.
Ich kann deine Aufregung ja verstehen, aber es ist nun mal nicht möglich für jeden einzelnen die Sachen zu schneidern. Und wenn doch, dann würde es unerschwinglich werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 09:12   #3
Andreas2233
Inaktiv (RIP)
 
Benutzerbild von Andreas2233
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1.138
Ausrufezeichen

Vielleicht findest Du ja etwas in unserem Einkaufsführer (EKF).

http://www.deutschlands-dicke-seiten...ufsfuehrer.php
__________________
Andreas



Andreas2233 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 13:43   #4
Alke
Treue Seele
 
Benutzerbild von Alke
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 1.097
Standard

Bezüglich Unterwäsche würd auch ich sagen teste mal Bonprix oder Beathe Uhse, beide haben auch nen Ausverkauf wo es immer mal nette Schnäppchen gibt.
Alke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 14:44   #5
Hübschundnett
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Hübschundnett
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: da wo man sich mit " Moin " begrüsst zu jeder Stunde!
Beiträge: 725
Standard

Sehr peppige Wäsche hat Primadonna! Sitzt gut kostet allerdings nen bisschen mehr.....................
__________________
Lebe jeden Tag so als ist es dein letzter..........
Hübschundnett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2007, 11:33   #6
Evchen
Gast
 
Standard

Hallo Magerquark,

möchtest du eine Schnürrcorsage oder eine die als Unterwäsche zu tragen ist?
ich denke Prima Donna wäre toll aber da kostet eine Corsage so 209€ oder mehr....ist außerdem Unterwäsche...sitzen tun die aber spitze.
google mal nach Shirly of Hoolywood die hatte Corsagen bis groß und waren nicht so teuer.
lg Evchen
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2007, 14:55   #7
Die Drachin
Viele Gedanken - viele Worte
 
Benutzerbild von Die Drachin
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 112
Standard

Mir gehts, was schwarze Oberteile angeht ganz ähnlich. Entweder die schwarzen Klamotten passen nicht, oder sie sind mit kitschigen Glitzersteinchen verziert. Schau mal in dem ebenfalls im Einkaufsführer erwähnten XXX -shop nach. Die haben tatsächlich teilweise Gothik-Sachen, die man anziehen kann. Ich zumindest hab regen Gebrauch von gemacht.


Leider zahlt der Shop nicht für den Eintrag. Deshalb habe ich den Link gelöscht.

Geändert von feenstaubflocke (10.07.2007 um 15:10 Uhr) Grund: Lieber Kollege: man muss dann auch den Hyperlink entfernen ;)
Die Drachin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 14:19   #8
sergiolotts063
Ein neues Gesicht
 
Registriert seit: 08.04.2020
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas2233 Beitrag anzeigen
Vielleicht findest Du ja etwas in unserem Einkaufsführer (EKF).


danke, ich habe interessante Dinge für mich gefunden

Geändert von Dirpi (14.04.2020 um 15:33 Uhr)
sergiolotts063 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.

     

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss