Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2011, 22:15   #1080
Mienchen
Gehört zum Inventar
 
Benutzerbild von Mienchen
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Hamburger Deern im Schwarzwald
Beiträge: 601
Standard

Ohne Kreditkarte wird es schwierig mit dem Mietwagen, aber unmöglich ist es nicht. Es gibt auch einige wenige Anbieter, die sich auf Barzahlung einlassen. Man muß halt eine Sicherheit (also Kaution) hinterlegen und deshalb akzeptieren die meisten nur Kreditkarten.

Aber wie schon zuvor geschrieben... öffentliche Verkehrsmittel funktionieren auf Mallorca relativ problemlos, nur ist der Zeitfaktor eben ein ganz anderer als mit dem Mietwagen. Wir mieten unsere Mietwagen immer schon vorab von Deutschland aus und immer schon ab/an Flughafen. Ist auch bisher um einiges günstiger gewesen, als bei einer Buchung vor Ort.

1-2-Fly ist übrigens keine Fluggesellschaft , das ist Euer Reiseveranstalter, die Fluggesellschaft wird wahrscheinlich eher TUIFly, Airberlin, Condor o.ä. sein. Bei Pauschalreisen ist es üblich, dass die Sitzplätze für den Flug am Check In-Schalter vergeben werden, bei einigen ist auch ein Web Check-In möglich, bzw. kann man gegen Aufpreis vorab schon Sitze im Flugzeug reservieren.

Tip: Lass Dich nicht vom Begriff "XXL-Sitz" irritieren. Das sind die Plätze am Notausgang. Die sind in keinster Form breiter, sondern bieten lediglich mehr Beinfreiheit. In den meisten Fällen sind sie sogar noch schmaler als die normalen Sitze, weil die Armlehnen nicht hochklappbar sind, weil darin oftmals die Tische verstaut sind. Aber mach Dir keine allzu großen Sorgen... Du wirst in den Sitz passen und wahrscheinlich keine Gurtverlängerung brauchen. Und selbst wenn der Gurt nicht passt, ist das kein Weltuntergang. Das Bordpersonal bringt Dir diskret eine Verlängerung

Ach... und noch ein Tip: Frag beim Check In am Schalter nach, ob die Maschine ausgebucht ist. Falls nicht, dann lasse Dir relativ weit hinten einen Fenster- und Gangplatz (die meisten Flugzeuge auf der Strecke haben eine 3-3 Bestuhlung) geben und den Sitz in der Mitte "blocken". Wenn man freundlich fragt, ist das für das Personal am Schalter kein Problem und Ihr habt schön viel Platz um Euch auszubreiten. Fragen kostet nix, mehr als "nein" sagen, tun die auch nicht
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Mienchen ist offline   Mit Zitat antworten