Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2012, 11:17   #8
mandan69
Lebende Legende
 
Benutzerbild von mandan69
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 2.328
Standard

Ne, eigentlich nicht. Kommt aber auch auf die Qualität des Fleisches an.

Wir sind da sehr verwöhnt, denn unser REWE bei dem wir einkaufen hat eine eigene Metzgerei mit einer Superqualität. Das Fleisch ist immer von Sehnen und Silberhäutchen befreit. Selbst am Gulasch brauchst Du kein Fett mehr abschnippeln (mein Mann ist da echt pingelig) und wenn mal was nicht in Ordnung ist, dann bringst Du einfach Deinen Bon vom letzten Mal mit und kriegst was ersetzt. Habe ich mal bei falsch geschnittenen Rouladen gemacht, denn auf denen konntest Du bis nach Hintertupfingen reiten, die wurden einfach nicht weich (falsch gegen die Faser geschnitten).

Das Ganze habe ich auch schon mit Sahne und Paprika bzw. Champignons gemacht, dann mußt Du allerdings die Sahne vorher würzen. Mache ich mit Gemüsebrühe, so als würde ich 'ne Suppe damit verfeinern wollen.

Kannst Du auch gut im Tupper Ultra vorbereiten, denn den kannst Du anschließend auch auf den Tisch stellen und alles sieht gut aus!
__________________
Bei meiner Geburt hat die Fee nicht nur gelächelt, sondern fettgelacht.
mandan69 ist offline   Mit Zitat antworten