Deutschlands Forum für Dicke

Deutschlands Forum für Dicke (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/index.php)
-   Sonstige Literatur (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Dieter Ebels: Scador - Die vergessene Legende (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/showthread.php?t=43989)

Seele 01.07.2020 10:34

Dieter Ebels: Scador - Die vergessene Legende
 
Der Autor Dieter Ebels wurde von der Plattform Literaturwelt Deutschland zum Autor des Jahres 2019 gewählt und wurde somit Nachfolger von Sebastian Fitzek, der Autor 2018 war. Ebels schreibt wirklich super.


Auch der folgende Thriller gehört zu dieser Erfolgsgeschichte:


Dieter Ebels


Scador - Die vergessene Legende


Auf der westirischen Insel Scad wird ein uralter Armreif gefunden, ein Relikt aus einer unbekannten Vergangenheit. Als publik wird, dass der Reif ein Geheimnis von unermesslichem Wert in sich trägt, ist er plötzlich verschwunden. Skrupellose Verbrecher machen sich auf die Suche nach dem Relikt und gehen dabei über Leichen. Die beiden Freunde Axel Bertram und Thomas Winter verbringen ihren Urlaub auf der Insel Scad. Sie machen eine unglaubliche Entdeckung. Als die Verbrechersyndikate davon erfahren, wird der Urlaub für die beiden Freunde zu einem Horrortrip.


Ein Thriller, der oft sehr tief unter die Haut geht. Es gibt Szenen, da habe ich beim Lesen innerlich "Oh nein!!" geschrien. Plötzlich passieren Dinge, mit denen ich niemals gerechnet hätte. Das Lesen war aufwühlend. Mir persönlich war das Buch oft viel zu grausam, aber dennoch konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann das Buch allen Thriller-Fans nur ans Herz legen, denn es ist auf seine Art einmalig, und das meine ich positiv. Leser mit schwachen Nerven sollten besser ihre Finger davon lassen und jugendfrei ist es auch nicht. Ich bin zum Fan des Autors geworden und wiederhole mich gerne, wenn ich sage, dass Dieter Ebels ein Meister der Spannung ist, denn all seine Krimis und Thriller werden von Hochspannung bis zum Ende begleitet.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss