Deutschlands Forum für Dicke

Deutschlands Forum für Dicke (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/index.php)
-   Mode, Einkaufen, Produkte (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/forumdisplay.php?f=18)
-   -   Badmöbel mit Dekorfolie abkleben, geht das? (http://www.deutschlands-dicke-seiten.de/forum/showthread.php?t=43959)

gaggi 16.12.2019 07:36

Badmöbel mit Dekorfolie abkleben, geht das?
 
Hallo an alle
Da ich in eine ziemlich alte Wohnung lebe ist dadurch auch mein Badmöbel schon etwas in die Jahre gekommen. Hab gestern bei Baden auch bemerkt, dass der Lack an Deckplatten an vielen Stellen aufgesprungen ist. Zur erst habe ich nachgedacht, dass ich mein komplettes Badmöbel neu kaufe. Aber, wenn ich gesehen habe wie der teuer ist habe ich nach eine alternative gesucht. Zufällig bin ich im Netz an eine ziemlich interessante Seite gestoßen, wo es möglich ist jede Menge verschiedene Dekorfolien zu kaufen. Hab lange nicht nachgedacht und mir gleich so eine Folie bestellt. Einmal wenn ich Sie bekommen habe, war ich positiv überrascht wie Sie sich leicht verarbeiten lässt. Zuerst habe ich die Platten mit Schleifpapier bearbeitet, damit man die Unebenheiten durch die Blasen und Sprünge danach nicht sieht. Und dann habe ich die Folie aufgeklebt. Hab eines bemerkt. Die sollte man nur Zentimeter für Zentimeter abziehen und mit dem beigefügten Spatel durch Streichen andrücken. Nur so wird man am Ende mit dem Ergebnis hochzufrieden. Also, wer ein ähnliches Problem hatte wie das fahl bei mir war. Denn kann ich unbedingt empfehlen eine Dekorfolie zu kaufen. Glaubt mir, mit die wird euer Badmöbel wie neu aussehen

Sonnenkuss 16.12.2019 08:49

Danke für den Tipp. Ich bin im Moment auch am Überlegen, einige Möbel entsprechend aufzuhübschen.
Meinst du, das geht auch bei den Ikea-Ivar-Holzregalen?

Pipilotta 19.12.2019 01:00

deine Idee mit Folie im Bad wird nicht von langer Dauer sein
da der Wasserdampf deine Folie quälen wird und es schnell unschön sein wird
Ich ,an deiner Stelle mit Eggshell Farbe streichen (riecht nicht,tropft nicht und lässt sich super leicht streichen)
ist auch total einfach
die Möbel nur fettfrei machen , alles was lose ist entfernen
evtl Beschädigungen spachteln und dann streichen
1 Tage durchtrocknen lassen und du hast wirklich über Jahre schöne Möbel welche du nach deinem Wunsch gestalten hast
noch ein Tipp : du kannst auch schablonieren , Ornamente aufkleben ....
es ist wirklich nicht schwer und du hast wirklich etwas von Dauer ;-)
Beispielfoto :http://www.deutschlands-dicke-seiten...1576717194.jpg

Ps Folie lässt sich super aufbringen , wenn du vorher etwas Seifenwasser auf die Fläche (Schranktür...) aufbringst , so kannst du die Folie einfach auflegen ,sogar schieben , dann mit dem Rakel von der Mitte aus nach aussen glatt streichen , trocknen lassen - fertig

da ich neugierig bin , was Handarbeit betrifft ( Mache viel selber ) würde ich gerne mal Fotos sehen !


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 2002 - 2014 für Website und Forum: Michaela Meier, Haftungsausschluss